Schwer dich zu verlieren, wo du dich selbst nie gefunden hast.
  • kostenlos mitmachen

James Wilson


Mein Leben besteht hauptsächlich darin Dean Winchester und Nirvanasongtexte zu zitieren, in der Hoffnung, dass irgendeiner mich versteht. Ich habe angst, stechende, pochende, tief sitzende angst und das Gefühl nichts dagegen tun zu können. Ich habe nicht genung von der Welt gesehen um sie zu hassen, doch genug um sie zu verachten. Ich will grade so extrem sehr auf ein Festival und mir die birne zu dröhnen. Mittlerweile habe ich in meinen alten Freundeskreis zurück gefunden, die Leute, mit denen ich abhing, als max zum ersten mal wegzog. Doch ich vermisse meine richtigen Freunde. Die Ansammlung an geistig behinderten, liebevollen, verrückten Irren. Ich vermisse sie und ihre lockere, offene Art. Ich vermisse meine Jungs und Mädels sehr. Und ich weiß, ich könnte sie jeder zeit anrufen und sie würden kommen und sagen, dass alles wieder gut wird und würden casper zitieren und ich würde sagen don't fucking lie to me, there was never a horizon und sie würden lachen, weil ich manchmal einfach englisch rede und sie es nicht verstehen was ich meine und mich als deep bezeichnen. Doch ich tue es nicht und ich verstehe nicht, wieso ich es nicht tue. Ich liege lieber in meinem Bett und höre das parkway drive album, was mir sven zum Geburtstag geschenkt hatte. Ich fühle mich einsam und anstatt etwas dagegen zu tun fahre ich nachts alleine durch Köln und bereite meinen Eltern Kummer. Ich habe sie gestern streiten gehört. Mein dad hat meine mum angeschrien, ob sie nicht versteht, dass ich mich immer noch schneide, weil D. gestorben ist und das er angst hat, dass ich mir etwas antue und nichts dagegen kann, weil ich sofort blockiere, wenn sie nur seinen namen erwähnen. Er hat gesagt, er findet mich verhaltensauffällig und gestört. Er war fassungslos, weil meine mama das nicht sehen würde. Ich will einfach nur schlafen und vergessen. In liebe, vero.
<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben