Schwer dich zu verlieren, wo du dich selbst nie gefunden hast.
  • kostenlos mitmachen

dead girls cant cry


In 2 tagen sind es genau 3 Monate. Ich komme nicht klar, doch das Leben geht komischerweise weiter. Ich habe gleich meine zweite Nachtfahrt. Max hat mich in stich gelassen, ich bedeute ihm nichts mehr, Aufjedenfall scheint es mir so. Alles ist so monoton egal. Ich muss am Mittwoch meine Facharbeit abgeben, doch muss noch zwei Kapitel schreiben, doch ich komme zu nichts, doch ich will mich nicht einweisen lassen. Die koennen mir dort eh nichts bieten. Alles wird schlechter und ich breche wie ein Kartenhaus. Allen ist es egal. Ich bin ein Wrack und mein Herz ist gebrochen. Wieso koennen Briefe nicht einfach ankommen? Ich will sterben. Ich ertrinke sowieso bereits in selbstmitleid. Nichts macht mehr sinn. Manchmal sehe ich im Himmel dein Gesicht und frage mich, ist es echt das? Ist es das ewige fallen? Ich sterbe. Ich bin ein mensch zweiter klasse. Call me the suizidgirl, call me freak, call me dead. Ich will frei sein, wo sind die gesichter hin? In liebe, veronika.
<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben