• kostenlos mitmachen

lebenssinn


17. juni 2008


ich komm grade irgendwie mit meinem leben nicht mehr klar. Eigendlich sollte alles gut sein...ich steh vor einme eigentlich gutem abschluß meiner ersten ausvbildung...8sozialassistentin8 aber zufrieden bin ich damit nicht..letztes jahr hatte ich immerhin einen schnitt von 1,8 jetzt  wahrsdcheinlich nur zwei null....was soll ich sagen ich wills einmal besser haben als meine mutter... die sarbeistlosigkeit und die einschränkung dardurch macht mich wahnsinnig... auch mit m,einen freunden habe ich irgendwie probleme.. wenn zwei von diesen zusammen sin´d sind alle anderen luft.. aber ich kann und will sie darauf nicht ansprechen denn ich weiß aus anderen konflikten dass ich als die dumme dargéstellt werde. und iuch fühle mich so kraftlos dass ich aud diese angewiesen bin...doch was mich asm meistens bedrückt ist das gefühl nicht geliebt zu werden. weder von der familie noch von irgendwem anders......ich sehne mich danach einfach mal in den arm genommen zu werden und zärtlichkeit zu erfahren..doch auch das finden von einem mann der mich liebt undden ich lieben kann fällt schwer..da ich sehr schüchtern bin und männer meisten nicht auf die körperfülle setehen die ich zu bieten habe....seit meiner geburt bin ich zu dick.. ich fühl mich eigentlich nicht so schlecht dmit..und habe trotzdem versucht abzunehmen und das nicht nur einml.. aber motr fehlt einfach die kraft dazu... klar erlebe ich auch momente in meinem derzeitigen lebn in dene ich freude empfinde... meine chefin im praktikum  hätlt mich für großartig und sagt mir dass auch ständg aber ich brauche mehr ich brauche einen mann den ich lieben kann und der mich liebt...

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben