• kostenlos mitmachen

CT - Halt und Bewegung


Caspar fängt an und fragt ganz klar nach Aufgaben nach. Er steht bei Döring auf der kleinen Koppel und langweilt sich sehr. Also versuche ich täglich mindestens 30min mit ihm etwas zu Arbeiten. Natürlich mit CT.

Zu Beginn nehme ich seit ca. 1 Woche immer wieder eine alte, weiße Fussmatte mit. Inzwischen zieht er schon ein wenig dahin. Mit einem Fuß berührt er die Matte, den zweiten nutzt er jedoch oft zum Scharren.

Weitere Übungen sind Schritt, Trab und Zurück an der Longe. Meist nur wenige Schritte. Das macht er aber schon ganz gut. Als nächstes möchte ich jetzt Halt und Bleib intensiver mit einbauen.

Hinterhufe auf Gertensignal heben klappt schon ganz gut. Mit der Hand aufheben traue ich mich noch nicht, da er dabei noch ziemlich viel zappelt und ich keine brauchbare Anbindemöglichkeit habe. Auch dieses Thema muss ich immer wieder angehen. Er soll auch den Unterschied zwischen Fuss unten lassen und Fuss anheben lernen. Eine Menge zu üben.
<< vorheriger Eintrag

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben