• kostenlos mitmachen

Es ist über 35 Jahre her


Heute bin ich 52 J alt,V, und  Vater von 2 erw. Kinder.

Damals,  ich war 15 oder eventl.16 Jahre alt wollte ich im Sommer einen Freund besuchen.Seine Mutter sah mich vom Fenster aus kommen und machte mir los.Ihr Sohn sei nicht da sagte sie,aber komm rein.

Ich glaube diese Geschichte vergess ich nie,sie beschäftigt mich noch heute.

Es war sehr warm und Sie meinte zieh dir mal dein Hemd aus ,du schwitzt dich ja kaputt,was ich auch ohne mir was dabei zu denken  machte.Danach setzten wir uns auf die Couch und fingen an zu erzählen.Ich weiss noch gut das sie etwas zu trinken holte und mir  ein Glas Limo (angeblich aus versehen) über meine Hose schüttete.Auch da habe ich mir nichts bei gedacht, kann ja passieren.Die Hose kannst du nicht anhalten meinte sie,das klebt ja alles,komm zieh mal aus ,ich mach die kurz sauber.Als ich dann in Unterhose vor ihr stand meinte sie:oh die ist ja auch etwas feuchtgeworden und fühlze mit Ihren Händen an meiner Hose,mir war, und ist das bis heute so unangenehm das ich noch nie darüber gesprochen habe.Komm meinte sie ich wasch die direkt mit.Ich wollte das nicht aber sie meinte das wäre nicht schlimm,sie hätte ja selber einen Sohn.Ich hab es dann getan und war somit spltternackt.

Ich fand das alles sehr komisch und wusste es nicht einzuordnen,und selbst jetzt ,hier bein Schreiben bin ich nervös wenn ich daran denke.Es war ja  warm und irgendwie zog sie sich auch bis auf die Unterhose aus und stönte wie warm es doch heute sei.Sie fragte noch ob ich dies schlimm fände,,aber ich sagte nein, danach zog sie auch den Slip aus, weil es eben so warm war,und setzte sich ganz dich neben mir.Schön mit dir hier so zu sitzen meine sie,und schaute mir immer wieder zwischen meine Beine mit dem Kommentar wie süss und klein mein xxx doch sei.ich hatte bis dahin noch nie eine Frau Nackt gesehn und war mitlerweile irgenwie erregt,was man bzw, sie auch sehen konnte und mir war das peinlich und ich war total nervös,brauchst nicht nervös werden sagte sie, ist alles normal , dann legte sie sich hin und streichechlte mich .Leg dich auch hin, das ist schön sagte sie,und zerte mich über sie,ich merkte wie nervös und erregt ich war,konnte aber irgenwie nicht anders als dies alles mitzumachen.Ich merkte wie es bei mit zuckte,und ich dann gekommen bin,aber sie lachte nur:War doch schön oder? Und ich solle mit niemand darüber reden weil ich sonst großen Ärger bekomme.Noch heute, 35 Jahre später muss ich noch oft daran denken, und hier habe ich es zum ersten mal in meinem Leben erzählt.

 

Kommentare

trommel52 [Tb: Es ist über 35 J her] - 13.12.2013 17:30
@awtwahl: Nein, für mich ist das leider keine nette Erinnerung

awtwahl [Tb: arnowa 2013] - 13.12.2013 16:58
na, ist doch 'ne nette Erinnerung, c'est la vie, comme ca !

trommel52 [Tb: Es ist über 35 J her] - 13.12.2013 08:13
Hallo Suzie,
nein,das ging dann noch ein paar Monate,danach haben wir uns nie mehr gesehen


Suzie [Tb: Wonderland] - 12.12.2013 22:28
Und Dein Freund? Warst Du weiter mit ihm befreundet? Das ist ja wie im Film.

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben