• kostenlos mitmachen

Alles schwirig wie soll man helfen?


Diesen Tag Heute würde ich am liebsten aus meinen Leben streichen.Ich denbke ihr kennt diese Tagen wo schon morgens alles schief geht.Man verschläft  halb die Kinder wollen sich auch nicht anziehen.Und dann ja dann klingelt auch noch das verdammte Handy und wenn das morgens schon schellt dann kann es nix gutes sein.Und stimmt am anderen ende der Leitung meine Freundin.Verzweifelt sie hat eine zehnjährige Tochter die sich seit neusten ritzt und sich umbringen möchte.Ja genau was sagt man da ? Nix dafür gibt es keine Wort.Der Morgen ist gelaufen.Ob ich mit zum Doc komm klar ich bin ja immer für sie da also versuche ich.Also schnell meine Kinder fertig gemacht dann ab zu ihr.Ihr mut zu gesprochen und ab zum Doc .In meinen Kopf ist die ganze Zeit nur eine Frage wieso ein Zehnjähriges Kind lieber Tod als Leben will?Nur weil der Vater sie weg stoßt ? daran sieht man was andere menschen ausrichten können bei einen anderen.Welche Macht ein Mensch über einen andern haben kann.Ein Mensch was noch sein ganzes Leben vor einen hat.Die erste Liebe der erste Liebeskummer,der erste Disco besuch,usw.All das was ein Leben aus macht.Naja wie gesat wir zum Doc und er meinte sofort einweissen oh schock.Was eigentlich logisch ist doch jetzt kommt wir im Krankenhaus angerufen und nix .Brauch das Kind nicht man soll sie nicht bestrafen dafür das sie das macht und das wer dann eine bestrafung.Mh bestrAafung wenn man hilfe sucht? Wenn ein Mensch nicht mehr weiter weiss? Okay also ich seh das anderes aber wenn die das da meinen.Meine Freundin ist total hilflos jeder  Arzt wo man anruft bis zum halben Jahr warte zeit aber das muss man doch schnell machen egapl wir haben Termin geht nicht kommen sie im September wieder.Krankenhausen was sagt ach brauchen sie nicht aber wenn sie wollen wir haben warte Zeiten.Muss erst was passieren damit man hilfe bekommt?Wo Leben wir denn?da braucht man hilfe sucht sich welche und bekomt keine.Sorry zu hoch für mich verstehe ich auch nicht. Naja wollte das mal los werden weil s mich so beschäftig .Es ist ein Kind was nach hilfe schreit und keine bekommt auser von uns aber das reicht nicht.

Kommentare

awtwahl [Tb: arnowa 2013] - 03.05.2012 10:11
fuer die "Gesundheit" ist die Politik zustaendig und so geht
es denn auch ! Nur Privatversicherte bekommen Termine
und mir hat das 2000 das Leben gerettet, nur das !

Willkommen im Tagebuchland und schreib' nicht so "eng" !
schoene Restwoche und alles Gute .


Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben