• kostenlos mitmachen

Meine Nickpage



Ironie des Lebens...


soo..mhm..meine einstellungen übernommen..naja..jez kann ich wohl richitg anfangen zu schreiben..oder so ähnlich..das leben..warum eigentlich?sicherlich eine frage mit der sich schon mehr menschen als ich beschäftigt haben,aber es überrascht und fasziniert mich immer wieder..nur ein beispiel..wie menschen sich untereinander kennen..das is einfach unglaublich(was red ich hier eigentlich)..menschen die eigentlich überhauptkeinen bezug zueinander haben..sind plötzlich zusammen glücklich..menschen von denen ich nichtmal gedacht hätte,dass sie überhaupt von der existens des anderen wissen.weil sie einfach so unterschiedlich sind..vorhin spricht mich im icq eine bekannte an "von dir gibts nacktbilder im internet" ich mir gedacht okee..glaub ich nich,davon wüsste ich was..genau das hab ich ihr auch gesagt..die ganze sache hat sich dann so geklärt:ist schon länger her,dass ich im gästebuch der hp von der band von meinem exfreund mit ihm ziemlich viel mist geschrieben hab..auch über solche sachen eben ;) und naja...diese bekannte ist auf die seite gekommen,da ihr bruder verdammt gut mit meinem exfreund befreundet ist, dass die beiden sich kennen wär mir im traum nicht eingefallen...da kennt man eine freundin jetzt knapp 7 jahre...ihren bruder ebenso lange..nur nicht so gut..naja und dann ist man 8 monate mit einem kerl zusammen,der einen dann einfach fallen lässt,weil man langweilig geworden ist...und dann heißts auf einma "hey ihr kennt euch?" naja..wahrscheinlich wird nach dem eintrag hier kein mensch jewieder in mein "tagebuch" reinschaun..weil sich jeder der das ließt wahrscheinlich denkt..."hey is die krank?! was hat die denn für komische probleme?!"...oder "gibt schon gestörte menschen" oder sowas in der art...naja..das eben ist nur ein bruchteil davon,was ich mir so für gedanken über die ironie des lebens mache...von der ich immer wieder überrascht werde..von daher *g hoffe ich,dass dieser eintrag hier jetzt nich gott(gibt es eigentlich einen gott?!) und die welt von mir abgeschreckt hat.
<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentare

Buio [Tb: JustME] - 26.03.2005 11:06
Es gibt einen Gott!!!!
Da bin ich mir ganz sicher!!!!


Rachel - 26.03.2005 10:55
Wenn es keinen Gott, in unseren Vorstellungen, gäbe, wenn man sagen würde, es wäre alles reine Erfindung, wenn man beweisen würde, dass Moses dann doch Ägypter war, wenn wir alles hinterfragen würden, ja dann, dann gäbe es wirklich keinen Gott mehr. Weil wir ihn zerdacht haben. Deshalb frage ich nicht. Gott ist für mich keine Person, die richtet. Gott ist für mich keiner, der sagt, was man tun soll. Viel mehr beschützt er. Gott ist einfach da. Und das ist etwas Beruhigendes.

vampire - 26.03.2005 07:17
erstmal herzlich willkommen im TBL. Die Frage ob es Gott gibt kann ich dir nicht bantworten, aber ich denke das wichtigste ist auch nicht Gott sondern der Glaube. Naja und abgeschreckt bin ich auch nicht. Ich denke hier im TBL sind viele Menschen die wirre Gedanken niederschreiben. Ich bin auch eine davon. ich wünsche dir viel spass hier. lg vampire

Big blue [Tb: auf gehts] - 26.03.2005 00:08
ich glaub auch das es gott gibt....naja aber irgendetwas höheres....übings bin ich nicht abgeschreckt....ich denk ständig so.....aber alle meine freunde sagn ich spinne...okay.....meinetwegen....lg c.

CuteCat - 25.03.2005 22:13
A) Sowas ähnliches ( zwar net mit Nacktbildern) ist mir letzt auch ma passiert!

B) Ich glaub, es gibt nen Gott!


Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben