• kostenlos mitmachen

Übere ihren Tod komme ich nicht hinweg!


es ist mitlerweile schon fast 7 Jahre her. Damlas auf Heiligabend ist meine Uroma gestoreben. Es war eine Oma zu der ich ein sehr komisches verhältniss hatte. Komisch aber im poitivem Sinne. Ich war erst 7 jahre alt und habe es glaube ich nicht so geschätzt, dass ich meine uroma überhaupt kennen darf. Früher habe ich lieber gespielt anstatt sie in Amltenheim zu besuchen. Es war einfach unkomplizierter und hat mir keine Umstände gemacht. Was jetzt nicht heißen soll, dass ich nie bei ihr war. Ich war schließlich immer wieder da mal mit ima oder mit meiner Familie. Ich habe ihr zu Weihnachten was auf Flöte vorgespielt habe ihr kunststücke gezeigt bin mit meiner anderen oma und ihr spazieren gegangen. Alle sagen, dass sie mich mochte. Alle sagen, dass sie bei meinem Besuch mehr gelacht hat als bei dem meiner anderen cousinen und cousains. Doch jetzt ist sie tod, kiegt in meinem Dorf auf dem friedhof und ich besuche sie so gut wie nie. Ich weiß nicht wieso. Vielleicht ist es mir unangenehm nach 7 jahren meinen Eltern zu sagen, dass ich si gerne besuchen würede. Doch ich kann es auch nicht sagen. Immer wenn ich an sie denke, ich dekne oft an sie, muss ich weinen. Ich sehe Fotos und muss einfach nur weinen. Ich kann einfach nicht anders. Ich zeige es aber nicht gerne. an dem tag als sie gestorben ist habe ich bestimmt den ganzen Tag geweint. Doch irgendwann muss ich doch über ihren tod hinweg kommen. Ich will sie ja nicht vergessen und ich will auch an sei denken. Doch ich will einfach nicht immer weinen, wenn ich nur ansatzweise an sie denke. ich habe schließlich nur schöne Erinnerungen an sie und auch viel. Dann will ich lächeln können und sagen, ich habe sie geliebt und es war schön sie zu kennen. Doch die Einsicht kommt glaube ich sehr spät. Ich weiß nicht, ob sie weiß, das ich sie so sehr mochte. ich würde so gerne die Zeit zurückdrehen und sie so oft wie möglich zu besuchen. Denn gerade in ihrer letzten Zeit zwischen uns habe ich sie kaum gesehen und bereue es wie nichts anders. Es fällt mir so schwer dies alles zu schreiben. Denn ich bin mal wieder nur am weinen!
Ich kann nicht anders!

<< vorheriger Eintrag

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben