• kostenlos mitmachen

was ist liebe???


Mhm wo fange ich jetzt nur an =)
oh man ich hab mir echt schon lange vorgenommen hier einen Tagebucheintrag zu machen, und jetzt endlich habe ich es geschafft =)
seit fast 5 Monanten bin ich wieder Singel nach einer Beziehung von 5 Monaten =) naja es war eig eine sehr schöne Beziehung,  auser das er  weng ein langweiler war und nicht sehr viel mit mir unternommen hat, was auch leider mit seinen scheiß Arbeitszeiten zu tun hatte. Er war eig immer sehr lieb zu mir und wir haben uns eig recht gut verstanden. Mein größtes Problem mit ihm war leider das er keinen Spaß versteht keine Witze auf seinen kosten vertragen kann, eig meinte ich die nicht ernst aber das hat er nicht verstanden und das war leider sehr schade, jedoch war es zwischen uns eig eine sehr harmonische Beziehung. Die Beziehung bestand ja eh leider zu 70% aus ... , was eig rech schön war aber trotzdem ich hätte gerne noch mehr gemacht =). Ich weiß das er mich geliebt hat und das ich ihn geliebt habe. Ich habe die Zeit mit ihm genossen es war schön einen Menschen zu haben der dich über alles liebt und alles für einen machen würde, und ich habe ihn auch geliebt auch wenn ich echt sagen muss am anfang war es sehr schwer mir meine Gefühle einzustehen denn Liebe an sowas hab ich eig nich geglaubt ich hab gemeint das es eine Erfindung der industrie, doch plötzlich hatte ich Gefühle - Gefühle die ich davor nicht kannte ich musste ständig an ihn denken, als er meine Hand genommen hat es hat überall gekrippelt ichkannte diese Gefühle nicht und ich wollte es erst echt nicht wahrhaben das es liebe ist. Aber es war Liebe.
Er machte schluss urplötzlich gut  wir hatten  davor 2 kleine auseinandersetzungen gehabt aber echt nur kleine, unser Beziehung war eig in einer guten phase. Jedoch am Anfang der Beziehung hatten wir oft kleinere auseinandersetzung das war schon schwer mit ihm denn er ist so ein kerl den man zutexten kann und er sagt dann nichts und das ist echt shit wenn man versucht einen Konflikt zu klären. Naja aufjedenfall machte er echt plötzlich in eig einer guten Zeit schluss.
Wir lagen auf dem Bettt und haben geredet ( ich hab geredet =)
und er fängt mit an  das wenn er Frühs aufwacht und keine lust auf Arbet hat und sich denkt was für ein scheiß Tag, und ich meinte zu ihm er sollte halt weng anders an den tag angehn usw. und dann haben wir noch so weng geredet und dann schaut er mich so an und ich so was ist den los mit dir, und er so ich kann es dir nicht sagen. Ich so hat es was mit deiner Vergangenheit zu tun, er so nein.  Ich so was dann, er so ich kann es dir nicht sagen es würd dich zu sehr verletzen. Ich so sag schon. Dann truckst er so rumm und meint naja er liebt mich nicht mehr so aber er liebt mich noch, dann hab ich wieder was gesagt und dann meinte er er liebt mich gar nicht mehr und das es aus ist, dann meinte ich das wir halt ne beizehungspause machen soll.´Naja dan haben wir eine Beziehungpause von 2-4 Wochen (weiß nimma genau =). Die ersten Tage waren echt total schwer für mich ich hab geweint wie sonst was. Ich wollte es nicht wahr haben. Es war ne scheiß Situation ich kannte gut seine Familie und verwandte und er meine und naja jetz soll alles aus sein ok man denkt sich 5 Monate sind nicht viel aber es ist echt nicht so es ist schon ne lange Zeit. naja 1 Monat später ich hab mir immer noch Hoffnungen gemacht ich weiß zwar nicht wieso aber ich hab es gemacht, aber es  ging plötzlich ein Licht bei mir auf das es mir besser geht ohne ihn und das ich so auch meinen Spaß haben kann wenn ich Single bin.
Ich hab echt das flirten mit anderen Jungs in meiner Beziehung vermisst

<< vorheriger Eintrag

Kommentare

schneqqe43 - 04.09.2009 21:58
wow das klingt echt.......wow.......

aber du hast schon recht! ALs Single kann man viel mehr Spaß haben, und ist wieder voll dabei das Leben, mit allem was dazu gehöt, zu leben. :-)


Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben