• kostenlos mitmachen

03.03.2008 11.38 Uhr Feeling >> Krank<<


Hallo


So, heute ist Montag und ich bin krank :( war eben beim Arzt und musste 1h warten bis ich endlich drangenommen wurde. Die hat nur kurz meinen Blutdruck gemessen um festzustellen das dieser wie immer viel zu niedrig ist. hat mich dann für heute und morgen krankgeschriebn und das Thema war für sie gegessen. Aber was ich nun habe, wieso ich dauernd umkippe und gestern Blut gespuckt habe und dauernd erbreche, sagt sie mir nicht. Sie hat mich eh nur für die 2 Tage krank geschriebn weil sie dachte ich will nicht in die Schule.  Fazit: Die Ärzte heut zu Tage sind nicht mehr zuverlässig!


Gestern ist mein Schatz wieder gefahren und ich vermisse ihn :( Sind nun seit *nachschau 3 Jahren, 3 Monaten und 4 Tagen zusammen und führen eine Fern-Wochenendbeziehung. Ich liebe ihn so sehr und ich vermisse ihn!


Ansonsten denk ich heute mal wieder nur an mein Baby. Ich war im 5 Monat schwanger und habe mein Kind verloren. Ja, ich bin "erst" 17 und ja es wäre früh gewesen, aber ich habe mich auf mein Kind gefreut. Ich habe selber keine Familie und ich hätte endlich eine gehabt. Ich hätte einen Lebenssinn gehabt, einen Grund warum ich das alles mache, warum ich alles durchgestanden habe. Das Heim, die Pflegefamilie, meine Pflegemutter die mich gehasst hat, Die Vergewaltigung, der rausschmiss, ALLES.  Mit meinem Kind hätte ich endlich wieder einen Grund zum lachen gehabt. Und jetzt ist es weg. Ich vermisse meinen kleinen Stern.


Ich wäre gerne bei meinem Schatz um in seinen Armen zu liegen, aber leider ist er weg und das wird sich auch in dem nächsten Jahr nicht ändern :( Aber ich schaffe das schon irgendwie. Ich habe schon schlimmeres durchgestanden und das werde ich auch noch überleben. Aber irgendwann wird meine Kraft nicht mehr reichen, irgendwann werde ich zusammenbrechen.  Aber ich versuche es durchzustehen.


Mama ich liebe dich, auch wenn du mich allein gelassen hast.

Kommentare

Girl_95 - 07.03.2008 18:09
Wow dein Leben ist net gerade leicht aber ich glaube das du stark bist und das schaffen kannst!!! Ganz bestimmt!!!!!!!!!!! lg

Painless [Tb: near-death-experience] - 05.03.2008 08:13
also deine schriftart ist echt grottig, und die farbe auch. man kann hier nix lesen. Oo... sag mal wieso kannst du denn wenn du 17 bist noch nicht zu deinem freund ziehen? wie weit wohnt er denn weg? ihr seid doch nun schon ewig zusammen?!

Andrey - 03.03.2008 16:34
Hallo, das ist schon hart was ich da lese. Du hattest es bis jetzt wirklich nicht einfach. Ein Baby im 5. Monat zu verlieren ist auch nicht leicht, vorallem weil man schon eine Beziehung dazu aufgeaut hat. Du musst dir aber immer vor Augen haben, dass ein Baby nicht einfach ist. Das sieht öfter so aus, ist es aber nicht. Das Baby kann in den ersten drei Monaten Koliken haben und da brauchst du auch viel Kraft, vorallem wenn du alleine bist und dein Freund dich nur am Wochenende sieht. Nun, ich kenne dich nicht, anscheinend bist du eine starke Frau, wenn du so viel in deinem Leben durchgemacht hast.
Wegen dem Blut was du gespuckt hast, wenn das öfter ist, dann solltest du auf jedenfall deinen Arzt wechseln.
Halt die Ohren steif und du kannst das das Leben schaffen...


Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben