• kostenlos mitmachen

Erinnerungen


Es ist 06:40 Uhr. Bin glaub ich vor 30 Mnuten wach geworden. Der linke Arm tut immer noch weh. Seit 2 Tagen schmerzt er mehr. Morgen ist die Operation am Arm. Bin etwas aufgeregt. Vor allem wegen der Narkose. Ich hab voll Angst dass ich vielleicht nicht mehr wach werde.  Das alles müsste ja nicht sein wenn mein Ex mich damals nicht geschlagen hätte. Im Dezember war es. Nur weil ich nicht mitgehen wollte in die Disko ist er voll ausgerastet.  Während er trat muss er meinen Arm gebrochen haben. Da ich damals nicht zum Arzt gegangen bin, weil ich ja auch nicht krankenversichert war, ist der Knochen nicht richtig zugewachsen und jetzt muss diese Operation gemacht werden damit der Knochen wieder richtig zusammenwächst. Mein Gott wenn ich das jetzt so schreibe wird mir bewusst was dieses Schwein mir angetan hat. Aber Liebe und Gefühle machen blind. Wenn man jemanden so sehr liebt dann verzeiht man eben und hat die Hoffnung das alles besser wird. Man entschuldigt sein verhalten indem  man sich selbst die Schuld in vielem gibt und sich sagt naja du hättest ihn ja auch  nicht so provozieren sollen dann wäre er vielleicht nicht so ausgerastet. Aussenstehende halten einen für verrückt wenn man ihnen erzählt dass man geschlagen wird und können nicht begreifen warum man den Kerl nicht verlässt. Sie fragen sich wie man einen Menschen lieben kann der einen schlägt. Man selbst sieht das jedoch wenn man in dieser rosaroten Wolke feststeckt nicht. Wenn man jedoch nicht mehr liebt und neutral sich die Sache ansieht dann erkennt man dass es für Gewalt und schlagen keine Rechtfertigung und Entschuldigung gibt. Das man so einen Menschen schnellstens verlassen hätte müssen. Aber sag das mal jemanden der in einer rosaroten Wolke feststeckt.
Fast alle Sachen in der Villa sind verkauft. Die Räume in der Villa sind leer.  Nur noch das Schlafzimmer, mein Schlafzimmer ist da. Alles verkauft über ebay. Da ich alles per selbstabholung verkauft habe, ist vieles für sehr wenig Geld weggegangen. Ich hätte meine Sachen auch alle über ebay kaufen sollen  wenn man so sieht wie günstig die Sachen weggehen. Allein die Ledercouch die damals über 600 Euro gekostet hat, ging für gerade mal 45 Euro weg. Aber ich wollte nichts mehr von den Sachen. Ich will keine Erinnerungen mitnehmen. Wenn ich die Operation hinter mir habe werde ich Deutschland verlassen. Ich werde in Asien neu starten. Was mich erwartet weiss ich nicht.  Ich werde dieses Risiko aber eingehen egal wie die Konsequenzen aussehen werden. Auch wenn es verrückt ist aber verrückte Sachen kann man nur einmal im Leben machen wenn man nur ein Leben hat. Ich überlege die ganze Zeit wie ich das mit dem BMW mache. Mein BMW X5 ist in der BMW Werkstatt. Habe einen Ersatzwagen bekommen. Wenn ich morgen operiert werde muss ich wahrscheinlich 3-4 Tage im Krankenhaus bleiben. Wie mach ich das mit dem BMW Ersatzwagen? Soll ich den Servicemitarbeiter von BMW heute anrufen oder soll ich warten bis die bei mir anrufen und ihnen sagen falls sie den Wagen brauchen dass sie ihn am Krankenhaus abholen sollen? Ausserdem werde ich wohl eh 6 Wochen nicht mehr fahren können nach der Operation. Vielleicht rufe ich ihn doch nachher an .

Am 31.07.2011 kommt mein Ex aus Rumänien zurück. Reden will er über alles nochmal. Ich will über nix mehr reden. Allein die Vorstellung ihn zu sehen blockt in mir.  Ich nenne es blockt weil es sich so anfühlt. Ich spüre eine dicke Mauer um mich rum und sobald nur die Vorstellung von ihm kommt ist es so als würde jemand diesen Gedanken abwehren und wegschleudern. Reden über alles. Über was will er reden? Darüber dass er mich 2 Jahre wie dreck behandelt hat, fremdgegangen ist und mich geschlagen hat. Dass ich aber so naiv war bei ihm zu bleiben und seinen entschuldigungen immer wieder zu vertrauen. I am sorry babe. Diesen Satz kenne ich zu genüge. Den kann er sich in den allerwertesten schieben. Habe mir gerade einen Kaffee gemacht. Es verwundert mich sehr wie viel in meinem Kopf ist dass ich hier zu Papier oder PC bringe und wie meine Gedanken hin und her springen zu verschiedenen Situationen und Erinnerungen. Ich hoffe durch das schreiben wieder Ordnung in meinem Kopf herstellen zu können. 

Ich will nachher zum Friseur und wollte auch auf die Sonnenbank. Seit ich mit diesem schwein nicht mehr zusammen bin geht es mir viel besser. Ich hab in den letzten 8 Wochen 12 kg abgenommen und wiege jetzt 59 kg. Wenn ich in den Spiegel schaue bin ich wieder glücklich und lächle. Mein Gott wie war ich unglücklich als ich mit ihm zusammen war. Das einzige Glück fand ich damals beim essen und nahm immer mehr zu. Ich erinnere mich noch als ich damals in den Spiegel schaute und weinte und zu mir gesagt habe. Schau was aus dir geworden ist. Eigentlich bist du Künstler und warst immer schön und gutaussehend. Du standst auf der Bühne die leute haben dich bewundert und jetzt bist du fett und hässlich geworden. Mein ganzes Herz schmerzte mir damals und ich weinte . Heute kann ich wieder lachen und mich freuen weil ich die Last meinen Ex aus meinem Leben verbannt habe. Ich dachte immer ich könnte nicht allein sein. Ich dachte alleine würde ich das nie schaffen. Auch weil er mir das ja auch immer eingeredet hat. Aber auch das ist nicht wahr. Ich kann durchaus alleine glücklich sein. Die Zeit in der ich jetzt alleine bin geniesse ich. Ausserdem habe ich meine Freunde. Denn Freunde, wahre Freunde sind gold wert die einem in so einer schweren Zeit beistehen und beigestanden haben. 
An dieser Stelle mache ich jetzt mal schluss mit schreiben und werde nachher oder morgen nochmal einen eintrag machen. Das erste mal dass ich jetzt Tagebuch führe. Habe die Seite heute per Zufall in google entdeckt und mir gedacht. Komm meld dich da mal an und fang an zu schreiben und bring wieder Ordnung in deinen Kopf. 

Kommentare

awtwahl [Tb: arnowa 2013] - 26.07.2011 17:28
59 kg ist ein gutes Gewicht bei zB ab 1.65 groesse,
bravo !


awtwahl [Tb: arnowa 2013] - 26.07.2011 17:26
na, dann schreib' mal schoen, willkommen im tagebuchland !

sweet gwen [Tb: Alltag] - 26.07.2011 07:41
stark bleiben den wer schlägt ist klein und hässlich...... das sieht man aber erst hinterher wenn man den nötigen Abstand hat und wie du schon sagtest die rosa Wolke geplatzt ist.......viel glück

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben