• kostenlos mitmachen


Es ist so ätzend... ich kann nicht mehr normal denken. Immer wenn ich denke, denke ich gleichzeitig, wie ich denke, und wieso ich meine Stimme "höre" wenn ich denke...


Ich werde noch total irre, wieso kann ich diese Gedanken nicht abstellen!???! Uah, Es ist so schlimm... Warum, warum warum... ? Wieso muss ich immer wieder denken, "Wieso ist das so?" ... Klar jeder denkt mal, wie die Erde entstanden ist, wieso wir leben und so. Aber so viel? Den GANZEN Tag und nachts auch noch davon träumen? Oder erst gar nicht schlafen könne??! Ohje... Hilfe...

<< vorheriger Eintrag

Kommentare

My Mind [Tb: wie ein Buch] - 02.11.2006 15:34
Ich hab mal versucht das Denken auszuschalten.. hat sogar funktioniert nur wars irgendwie ganz schön stumpf bis ich gedacht habe, das ich nicht denke und dann hab ichs sowieso aufgegeben. Vielleicht sollte man ein Gerät erfinden das sich in das Gehirn einklingt, alle Gedanken mitschreibt und abhackt wenn man sie schonmal gedacht hat, damit man wenigstens mal durchkommt und sich nicht ständig wiederholt.

crazymän [Tb: Mein Leben] - 02.11.2005 21:08
Hmm, ich habe mir noch nie wirklich gedanken drüber gemacht, wieso wir so sind wie wir sind.
Es ist manchmal wirklich nervend wenn man nicht einschlafen kann, nur weil man denkt. Das Problem hatte ich auch schon oft. Man hat etwas im Kopf und es will nicht mehr weg.
Man müsste sich einfach mal mit dem Menschlichem Hirn auseinandersetzen. Dann wären wir alle schlauer, wieso das so ist ^^"


Evenstar - 06.11.2004 18:53
Ich denke auch oft so wie du. Es ist einfach nur nervend. immer denkt man oh mein Gott was denke ich, warum denke ich?? Egal wo man ist, gedanken folgen auf Schritt und tritt. ich habe mir einmal zeit genommen alle meine gedanken aufzuschreiben. und prompt kommen sie seltener oder gar nicht mehr. liebe grüße und schönen abend Evenstar

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben