• kostenlos mitmachen

#1


Um jemanden zu hassen darfst du eigentlich nie lieben 

 

...mag sein aber bei manchen Menschen kann man einfach nicht anders. Es ist fast unmöglich sie nicht zu hassen.  Gut, Hassen ist vielleicht ein ziemlich krasses Wort, aber wie soll man es den sonst nennen? 
Ich mag sie nicht, ist noch viel zu nett ausgedrückt. Ohne ersichtlichen Grund macht sie mir das Leben zu Hölle. Da ich eben nicht weiß was ich den gemacht habe, habe ich mal nachgefragt.  Ihre Antwort war ,,Du weißt es genau''. Danach war ich immer noch gleich schlau wie vorher. 
Heute zum Beispiel war mal wieder so ein Tag, wo es für ihr anscheinend an der Zeit war mich richtig schlecht zu machen. Blöd nur, dass die anderen ihr auch noch alle glauben. Sie erzählt einfach irgendwas über mich und alles denken gleich dass es stimmen muss. Ohne auch nur eine Sekunde zu überlegen oder mich zu fragen. 
 
Sie behauptet ich würde bei Schularbeiten immer nur schummeln, weswegen ich besser in der Schule bin als sie (natürlich nicht weil ich einfach nur mehr dafür mache oder schlicht und ergreifend schlauer bin); meine Freunde sind alles nur Junkies; meine Freunde und ich lassen uns jedes Wochenende voll laufen und bauen dann Mist. Wann immer irgendwas vorfällt werden mal gleich zuerst wir verdächtig, auch wenn wir noch nie was nennenswertes gemacht haben. Außerdem hab ich neulich gehört ich wäre Magersüchtig und habe jede Woche einen anderen. (die zufällig alle aus einer anderen Stadt sind, sodass sie natürlich niemand kennt :rolleyes:)
 
Es geht so weit, dass schon unsere Schulpsychologin ihr glaubt und zu mir gesagt hat, falls ich zu Hause oder in meinem Freundeskreis Probleme hätte könnte ich nur zu ihr kommen, sie hat da nämlich was über mich gehört. Ja ne ist klar. 
Und wenn ich dann sage, dass ich keine Probleme habe heißt es wieder ich will meinen Problemen nur nicht ''ins Auge blicken''. Denen haben sie doch alle was untergemischt. 
 
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenaue 
 
Schön wärs, wenn ich die alle einfach austauschen könnte. Weck mit den ganzen Psychos und her mit den, zumindest ansatzweise, normalen Leuten. Aber viele sind davon ja nicht mehr zu finden....
 

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben