• kostenlos mitmachen

11.4.12 - wie alles zuende ging


Es war ein Mittwoch, der  31.8.11.  Ich rief bei dem Hof an, um zu fragen ob ich reiten kommen könnte. Ich war alleine zu hause. Ich saß auf de, Sofa und der Laptop stand vor mir.
Die vertraute Stimme fragte mich, ob ich es noch nicht gehört hätte. Sie sei tot. 
Alles drehte sich, und der Schmerz zog sich durch meinen ganzen Körper. Sie sei seit Samstag, den 27.8. tot. Ich hörte ihm zu wie er es mir schilderte, doch einen Grund nannte er mir nicht.
Ich legte auf und shcon konnte ich die Tränen nicht mehr zurückhalten. Alles brach zusammen, was die letzten 2.5 Jahre alles für mich war.
Ich habe die schwersten Situationen und die größten Gefühle mit ihr durchgestanden. Sie war alles für mich. Es war, als ob sie mein eigenes Pferd wäre. Ich hab Tage bei ihr verbracht und alles andere vernachlässigt. 
Ich komm selbst nach diesen Monaten nicht darüber weg. Das schlimme, durch verschiedene Zufälle, wie dass mir der Laptop runterfällt und die Festplatte komplett im Arsch war, bleiben mir nur wenige Bilder..
Die Erinnerungen sind stark, dennoch habe ich Angst sie zu verlieren.
Wir gehörten zusammen, wir waren ein Herz und eine Seele. Die letzten 6 Monate durfte ich dich ohne Sattel reiten, du hast es einfach akzeptiert.  Du hast mir vertraut. Ich habe dir vertraut. Es tut mir leid. Ich hätte dir in dieser schweren Zeit  gerne beigestanden, mit dir deine letzten Minuten verbracht. Ich hätte gerne Abschied genommen. Es tut mir leid.

<< vorheriger Eintrag

Kommentare

Serafina88 - 22.04.2012 14:45
oh gott......das tut mir so unendlich leid.....

ich weiß wie es dir geht...denn auch ich liebe pferde über alles! auch ich hatte die letzten 3 monate die chance, zu spüren, wie es ist wenn ein pferd einem sein vertrauen schenkt.....

fühl dich umarmt...
und: erinnerungen bleiben immer im herzen - auch wenn du jetzt angst hast, sie zu vergessen - du wirst es nicht. und solange sich auch nur eine person an jemanden erinnert - so lange lebt dieser auch weiter - im herzen!


Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben