• kostenlos mitmachen

Meine Nickpage



Elternsprechtag


Heute, direkt an Nikolaus ist bei uns die Stunde der Wahrheit gekommen.

Und während ich einen Kinder-Nikolaus in mich reinstopfe berichte ich dir mal:

Mama hat heute frei, also schrieb sie Frau Kordel wir hätten den ganzen Tag Zeit. Um wieviel Uhr kriegen wir den Termin?- um halb neuen...und sie behauptete das wir um viertel nach dran gewesen wären. Die Stimmung war so ziemlich auf dem Tiefpunkt. Nicht nur, dass Marlene einiges zu befürchten hatte ich brauchte ganze 35 Minuten im Bad was defintiv zu viel war..

Nach dem wir (ich mit nassen Haaren) dann da waren und mein Schwesterherz sich zum Kuchenverkauf aufmachte spazierten Mama und ich zum Klassenzimmer. Frau Kordel war charmant wie immer und ich durfte mir zum 124902349302894032mal anhören, dass ich nicht integriert sei.

Nach dieser überraschenden Nachricht hielt ich besser mal meine Klappe. Leistungstechnisch gebe es nichts auszusetzten: "Wenn nicht du in die Oberstufe kommst dann alle anderen auch nicht, außer vielleicht 2,3 die noch besser sind als du."

Der Knüller war so ziemlich: "Dein Problem sind nicht die Leistungen sondern deine Seele"

Ahja, weiß ich doch Bescheid...ein "Du bist das Problem" hätte es auch getan.

Nachdem ich entnervt an der Bushaltestelle stand um den nächsten Bus Nachhause zu nehmen während für Mama und Marlene es jetzt erst richtig ernst wurde ließ die Anspannung langsam nach. Ein schön entspannter Vormittag stand mir bevor, oder?

Schlafen konnte ich nicht, keine Chance. Michael hat gernervt und musste sowieso noch einkaufen also schmierte ich mir mal 2 Butterbrote, hatte ja noch nichts im Magen.

Nach einer halben Ewigkeit stürmte Mama unter Tränen in die Wohnung,dicht geflogt von Marlene. Das wars dann mit dem entspannten Vormittag! Marlene riet mit flüsternt mich doch die nächsten 2 Stunden in meinem Zimmer zu verziehen...hab ich auch gemacht, es nicht ausgehalten und wieder runter gekommen. : "Mama, was ist denn los?" "Nichts!"...aber hey, ich habe durch unsere dünnen Wände noch keine Schreie gehört. Ein gutes Zeichen, oder?

Mama steht in der Küche und kocht und mein Schokonikolaus ist leer.

"Dein Problem sind nicht die Leistungen sondern deine Seele"

In diesem Sinne, mal sehn was der Nikolaus mir noch alles so gebracht hat.

 

 

 

<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben