out of mind | out of time | out of kilter | out of tune | out of order | out of place | all-out, all-out, all-out

  • kostenlos mitmachen

Meine Nickpage



Nur eine Minute


Meine Zeit ist knapp bemessen, denn ich bin immer noch in München und gleich gibt es was zu Essen.
Im Grunde genommen geht es mir gut.

Weihnachten ist überstanden.

Meine Pläne in Punkto Silvester sind alle über den Haufen geworfen worden - was ich am Rande gesagt erwartet hatte - und daher werde ich wohl hier, bei meiner Familie, in den wolkenverhangenen Himmel starren und das Feuerwerk begaffen. Naja.

Wie man sieht, habe ich gerade keine Muße zum kreativen Schreiben, denn um mich herum herrscht ständige Bewegung. Dabei hätte ich ziemlich viele Ideen.

Hm.
Wie dem auch sei.
Am Samstag werde ich - hoffentlich - wieder zurück in mein Refugium kommen und mehr Zeit zum Schreiben haben. Habe viel zu sagen.

*seufz*

Der Familienstreit ist - bisher - ausgeblieben, und ich habe einige kommerzielle Geschenke abgestaubt. Angefangen von der Dalí-Bibel, einem schwarzen Strellson-Mantel, einer Digital-Kamera, Bücher (Fight Club, Die Festung der Einsamkeit, ein Photoband über Paris), ein geiles, selbstgemachtes Notizbuch (von meiner Muse) und einen Traumfänger - wobei ich den schon vor Weihnachten von Helayn geschenkt bekommen habe.

Ich kann mich also nicht beschweren. Oh nein.

Jaja, ich weiß, aber ich musste das erwähnen, trotz der Trivialität des Ganzen. Die Flutwelle hat Weihnachten und all die Geschenke zur Seite gespült und uns gezeigt, wie unwichtig wir doch in Wirklichkeit sind.

Keine Zeit.
Sie kommen.

Schon wieder.

<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentare

BlackRaven [Tb: Six Degrees Of Inner Turbulence] - 01.01.2005 19:37
Die Festung der Einsamkeit ist ein ganz tolles Buch (von meinem Lieblingsautor Jonathan Lethem). Ich lese es grade das zweite mal :-)

Ich wünsch dir ein gutes Neues Jahr :-)


Momo - 31.12.2004 11:06
Hm ja die Flutwelle zeigte dass alles waswir tun denken sind an einem kleinen seidenen Faden hängt der von einer Sekunde auf die andre reissen kann.Es macht bewusst dass man selbst sich ned mit Nichtigkeiten im Leben abgeben sollte sondern bewusst leben sollte und bewusst die Dinge wahrnehmen sollte die um einen herum passieren.Dir ein gutes neues Jahr wünsche liebe Grüsse Momo

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben