• kostenlos mitmachen

Weiter gehts ...


Mein Leben ging weiter wie bisher. Dirk trank bei jeder sich bietenden Gelengenheit und war immer erst weit nach Feierabend zu Hause. Eines Nachts erhielt ich einen Anruf wieder mal aus dem Krankenhaus. Er war da um sich verarzten zu lassen. Es war in einer Kneipe zu einer Schlägerei gekommen weil er mit einem Mädchen getanzt hat dessen Freund das gar nicht mochte. Der junge Mann würgte Dirk und Dirk griff einen Aschenbecher und schlug ihm den auf den Kopf. Aber auch Notwehr machte das ganze nicht weniger schlimm. Er hatte einiges abbekommen wie auch sein Gegner. Der allerdings machte eine Anzeige und unser Anwalt seinen Job nicht wirklich gut. Wir zahlten also mal wieder. Das ganze hat uns fast 15000 Dm damals gekostet. Neben den Raten die wir für die Gerichtsverhandlung und Strafe wegen Betrunkenen fahrens noch zahlen mussten waren wir damit wohl langsam aber sicher am Existenzminimum angelangt. Aber Augen zu durch, das Leben ist kein Ponyhof, irgendwie gehts schon weiter. Ist schliesslich nur Geld, hat mein Paps immer gesagt.
Und in all dem Stress wurde ich dann auch direkt wieder Schwanger.
<< vorheriger Eintrag

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben