• kostenlos mitmachen

Meine Nickpage



Essen? Vielleicht.....


und schon wieder vorbei der freie tag.morgen abend in die nachtschicht.viel habe ich heute nicht gemacht.um nicht zu sagen garnichts.bin heute mittag um halb eins aufgestanden.die nacht auch erst wieder um halb vier ins bett gegangen.hätte auch keinen sinn gemacht früher ins bett zu gehen.schlafen hätt ich ja doch nicht können.mal schauen wann ich heute nacht ins bett gehe.hab zwar morgen noch einen zahnarzttermin aber ich hab keine ahnung mehr wann.den zettel habe ich neulichst noch in der hand gehabt.keine ahnung wo ich den hingelegt habe.werde da morgen früh mal anrufen und nachfragen.wenn mich nicht alles täuscht dann war das irgendwann um die mittagszeit herum.

gestern hab ich mich mal wieder auf die waage gestellt bei uns auf der arbeit.die wiegt bis aufs gramm genau.da zeigt sogar den gewichtsunterschied beim atmen an.obwohl ich seit längerer zeit nur noch einmal am tag richtig esse,abgesehen von den 4 bis 5 scheiben brot und dem bischen obst was ich auf der arbeit esse,liege ich immer noch 73 kg.wird nicht mehr und nicht weniger.zum frühstück gibt es zuhause nur kaffee und zigaretten.den rast des tages esse ich nichts mehr.nur abends gibt es dann "mittagessen".das wars dann.ist mir schon klar das dfas nicht unbedingt die gesündeste ernährungsweise ist doch krieg ich weder morgens noch sonst am tage irgendwas hinunter.denke zwar immer dran mal eine "kleinigkeit" zwischendurch zu essen jedoch wird daraus nie etwas.es ist ja nicht so das ich kein hungergefühl verspüren würde jedoch überlagert die apettitlosigkeit einfach alles.keine ahnung wo das herkommt oder woran es liegt.jedenfalls werd ich mir da keine grossen gedanken drüber machen.nehme das halt so hin und damit ist gut.das geht auch wieder vorbei.gab ja auch schon zeiten da habe ich tagelang nichts gegessen.

was habe ich heute nun gemacht?war heute nachmittag noch kurz bei meinem sohn und habe ihm noch ein paar sachen vorbeigebracht.wieder zuhause musik angemacht und vor den rechner und den ganzen restlichen tag/abend gespielt.konnte mich einfach nicht dazu aufraffen irgendetwas anderes zu tun.das einzige was ich zustande gebracht habe war den inhalt der bierkiste  stark zu reduzieren.die hatte ich freitag vormittag geholt und heute sind noch acht flaschen drin.ja ich weiss das übermässiger alkoholkonsum nicht gesund ist doch im moment ist mir das völlig egal.geht ja auch nur wenn ich spätschicht habe oder an meinen wochenenden.an den tagen an denen ich frühschicht oder nachtschicht habe ist alc absolut tabu.das sind dann auch immer die tage an denen ich sehr schlecht schlafe.auch wenn es nun nicht sehr gesund ist so lässt mich doch der alc an allen anderen tagen wenigstens schlafen.was mir fehlt ist so eine art "stand by " schalter für den kopf den ich umlegen kann wenn ich ins bett gehe.ein einfaches "klick" und schon sind die gedanken für eine weile ausgebremst.ohne schädliche nebenwirkungen.wäre jedenfalls bei weitem günstiger und gesünder als der alc.doch solange es den schalter nicht gibt bleibt halt nur der ungesunde weg.nur......wen kümmert es denn schon?NIEMAND.

 

spend my time to cook a meal to fill the emptyness inside

( soft cell #bedsitter# )

 

<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben