• kostenlos mitmachen

Meine Nickpage



Schnee und Regen


vor 3 tagen hat es hier noch geschneit und die temperatur lag knapp unter 0°.heute hat es den ganzen tag geregnet und die werte stiegen bis auf 10° an.verrücktes wetter.schade nur das ich am freitag nicht die gelegenheit nutzen konnte um im schneesturm ein wenig durch die felder zustreifen.hatte da leider einen wichtigen termin den ich nicht aufschieben konnte.abends ging dann nicht mehr da ich ja noch zur nachtschicht musste.erstaunlicherweise ging es diesmal ganz gut mit dem autofahren nach der arbeit.war zwar müde aber immerhin noch so konzentriert das mir nicht die augen zugefallen sind.denke  das war jetzt aber mal eine ausnahme.

ich glaube ich habe jetzt den punkt erreicht an dem ich sagen kann das ich alt bin.wie ich darauf komme?ich wills mal so sagen:der geist ist willig doch das fleisch ist schwach.seit dem frühjahr reissen die gesundheitlichen probleme nicht ab.(noch) nichts wirklich bedrohliches aber so langsam aber sicher könnte damit auch schluss sein.seit monaten probleme mit den zähnen.trotz aller pflege und prophylaxe.das knie mit dem implantat bereitet mir bei dem noch so kleinsten wetterumschwung probleme.äusserst schmerzhafte sogar.da helfen auch keine schmerzmittel.immer wieder kopf und rückenschmerzen.der abgenutzte wirbel im nackenbereich drückt auch wieder immer öfter auf die nervenbahnen so das mir der rechte arm nachts immer wieder einschläft und zudem verliere ich dadurch auch an kraft und gefühl in der hand.

manchmal denke ich schon das ich zu der art von menschen gehöre die vom "aussterben" bedroht sind.ich komme auch ohne smartphone gut durch die welt und kann immer noch mit leuten kommunizieren ohne dafür irgendein sogenanntes"soziales" netzwerk zu benutzen.ich brauch auch keinen 120cm flachbildfernseher im wohnzimmer und keine supertolle kaffemaschine die mir irgendein exotisches gebräu zaubert das nicht schmeckt.autofahren geht auch ohne nerviges navi.ich brauch auch keine teure kleidung die mit irgendwelchen tierpfoten verziert ist.leider wird man aber in unserer heutiugen gesellschaft genau danach beurteilt und allzuoft auch verurteilt.und das trifft absolut für jeden bereich des lebens zu.egal wohin man schaut.es ist nicht mehr der mensch der zählt sondern nur noch der schöne schein des äusseren besitzes.alles was noch zählt ist geld und besitz."haste nichts---- biste nichts".diese 4 worte scheinen mir der wahlspruch dieser zeit zu sein.

 

hello....is there anybody out there?

(pink floyd )

 

<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben