• kostenlos mitmachen

Fehler.


Ich habe mir nach langen Jahren die wichtigste Freundschaft in meinem Leben zerstört.
Worum es ging?
Ja, es war wegen einem Typen. Ein Kuss, mit dem ich mir einen der wichtigsten Teile in meinem Leben zerstört habe. Ich weiss nicht warum ich es tat, ich weiss das es meine Schuld ist und ich weiss auch , wenn er nicht so aufdringlich gewesen wäre, wäre es nicht dazu gekommen. Aber ich habe es getan und das ist nuneinmal Fakt.
Ich war immer eine gute Freundin, davon bin ich überzeugt. Aber ich frage mich, warum ich es nach so langer, intensiver Zeit nichteinmal würdig bin mich vor ihr zu erklären, mich persönlich bei ihr zu entschuldigen. Eine 2. Chance bekomme ich nicht. Das verletzt mich zu tief, denn ich denke mir wäre die Freundschaft im Endeffekt wichtiger gewesen , als so ein daher gelaufener Womanizer, der grad mal seine Tríebe befridiegen will. Das alles ist nicht erst gestern passiert, sondern mittlerweile schon ein Jahr her. Unzählige Sms schrieb ich ihr, Briefe und ich versuchte sie anzurufen. Innerhalb von einem Jahr kam ein Brief zurück, & 2 Sms. Sie schrieb sie wisse nicht ob sie mir morgen oder in 3 Jahren verzeihen könne. Nun gut, das war in den Sommerferien. Und jetzt? Ich will ihr soviel sagen, so viel erklären, sie zur Konfrontation zwingen, denn sie rennt davon. Problemen ist sie meist aus dem Weg gegangen. Wie soll ich mich verhalten? Hat jemand ein Tipp für mich?
Ich träume fast jede Nacht von ihr. Und ich weiss bevor ich keine  Gewissheit habe, wie es weiter geht, werde ich nie zur ruhe kommen können, dafür haben wir zu viel erlebt.
<< vorheriger Eintrag

Kommentare

especially [Tb: Jetzt aber..........] - 10.01.2009 17:12
Für deine gestrige Frage wegen der Schönsten, gibt es ene billige, einfache aber treffend perfekte Antwort. Gerade weil jede diese Typen will, sind sie so wie sie sind. Reichtum verdirbt den Charakter, das ist die Ursache. ;-))
Danke, dass mein Bein überleben soll, ich nehme mal an, du meinst an mir, also ich auch. :-))))


angel44 - 09.01.2009 13:02
Oh je!

Aber ich glaub du musst sie dann erwischen wenn sie es nicht erwartet... dann kann sie sich keine sätze paratlegen sondern muss sich auf ihr bauchgefühl verlassen
du musst es aber persönlich machen, sonst wir das nix
und sag ihr wie wichtig sie dir ist
viel glück?!

lg


Emely - 08.01.2009 22:41
Oder steh einfach mal bei ihr vor der Tür... Ich war schon in fast der gleichen Situation und bei mir hat es damals was gebracht.
Viel Glück!!!


Queen_ [Tb: Eigene Welt] - 08.01.2009 13:28
oh des ist echt scheiße geloffen.
aber ich finde du hast echt eine 2te chance verdient.
ich war noch nie in so eine situation aber wenn sie nicht antwortet und dich nicht erklären lässt wärs dann nicht villeicht eine möglichkeit sie mal zutreffen ,natürlich ohne dass sie es weiß, und einfach mal drauf los anfangen zu erklären..? irgedwo wo sie nicht weglaufen kann oder so im bus oder s-bahn o.Ä. zb.. wenn ihr so gut befreundet wart weißt du ja sicher was sie so in ihrer freizeit macht oder so..weißt du was ich mein?


CooBy - 08.01.2009 13:06
Ich würde ihr einen Brief schreiben...
schreib ihr am besten was du denkst und deine Gefühle aber zwing sie nicht dazu dir eine Chance zu geben schreibe ihr am besten, dass du sie vermisst, wie sehr es dir wehtut und du hoffst sie kommt zurück vielleicht in einer Stunde oder in 3Jahren oder vielleicht nie aber du wirst sie nie vergessen das ist klar...
Ich weiss zwar nicht ob dir das hilft aber ich wünsche dir, alles Gute und viel Glück
deine CooBy


Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben