• kostenlos mitmachen

Wer bin ich


Meine Mutter hat mich mit knapp 18 Jahren 1970 bekommen.
"Entstanden" bin ich bei einem Campingurlaub durch die heimlichen Treffen meiner damals noch 17jährigen Mutter mit meinem Vater in einem der Zelte.
Groß gezogen hat mich mehr oder weniger meine Oma, weil meine Mutter damals mitten in der Ausbildung war und keine Zeit für mich hatte.
1983 kam dann meine Schwester als Wunschkind auf diese Welt.
Ich besuchte den Kindergarten, die Grundschule und machte dann meine Mittlere Reife auf einer - damals noch nicht verschrieenen - Hauptschule.
Anschließend hab ich dann meine Ausbildung zur Arzthelferin gemacht und bin dann aber in einen anderen Berufszweig (Büro) gewechselt, in dem ich immer noch tätig bin.
1991 zog ich von zu Hause aus und mit meinem späteren ersten Ehemann zusammen. Die erste Ehe hielt leider nur 10 Jahre aber ich habe ein freundschaftliches Verhältnis zu ihm.
Nach dieser Trennung lernte ich auf eigenen Füssen zu stehen - und das tue ich bis heute. Ich hatte hier und da kurze Beziehungen aber wollte auch nichts "festes".
2003 lernte ich dann den Mann kennen, den ich aus Liebe 2004 geheiratet habe, ohne zu ahnen wie krass dieses jetzt im Juli 2007 zu Ende sein würde.
Mit meinem 2. Ehemann (künftiger Exmann) habe ich eine inzwischen 3jährige Tochter, die ich alleine groß ziehe und über alles liebe.
In meiner eigenen Familie scheine ich das schwarze Schaaf zu sein - aber lieber bin ich eines in der großen Herde der schwarzen Schaafe als weitere Jahre um die Liebe meiner Eltern kämpfen zu müssen.

<< vorheriger Eintrag

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben