• kostenlos mitmachen

Wie das Leben so will...


Es gibt da einen Abschnitt in wahrscheinlich jedem Leben, man macht sich gedanken darüber ob man richtige Entscheidungen getroffen hat, ob es einen sinn macht etwas ändern zu wollen, wenn sowieso nichts so läuft wie man es will. Man fragt sich noch Jahre später, was währe wenn ich es anderst gemacht hätte, was währe wenn ich mich anderst entschieden hätte und dann, dann kommt man oder einfach Ich zum entschluss es einfach sein zu lassen, was bringe es einem sich die Frage zu stellen WAS WÄHRE WENN....es kann doch nicht mehr geändert werden, zumindest das meiste nicht.

Ich habe mich entschlossen einfach mal eine Zeit lang zu versuchen das Positive im Leben und an sich selbst zu sehen, das kann doch nicht so schwer sein oder vielleicht doch?? Egal wie schrecklich der Tag auch ist oder die erlebnisse die man hatte es muss doch etwas Positives da sein das man einfach in den Vordergrund legen sollte.

Ich habe einen tollen Mann und zwei süsse Kinder die mein Leben erfüllen, sollte das nicht reichen um einfach die negativen sachen zu vergessen, liegt das in der Natur des Menschen, das Negative einfach stärker zu empfinden??Haben es andere nicht noch schlimmer als ich nur weil etwas mal nicht geklappt hat oder weil man sich einfach über eine Situation ärgert und ab und zu mal die Zeit zurück drehen will um zu sehen wie es sein würde, wenn man sich doch anderst entschieden hätte???

Ist sicher etwas verwirrend oder empfinden andere das gleiche?!

bis demnächst,

Weronika

Kommentare

Unichicken - 19.03.2012 22:10
Hallo Blogger

Das ist kein Spam und ärgern möchte ich Dich auch nicht. Ich studiere an der Uni in Schottland und mache eine Studie über Blogger. Der Sinn der Studie ist herauszufinden, wer das „Ich“ hinter dem Blogger ist. Ich brauche deshalb Deine Hilfe und wäre Dir sehr dankbar, wenn Du bei der kleinen Umfrage (nur wenige Fragen) teilnehmen würdest. Ich versichere auch, dass ich keine Daten verwende, welche Rückschlüsse auf eine Person machen könnte. Mir interessiert nur, ob ich eine Verallgemeinerung der gegebenen Antworten machen kann. D.h., je mehr Blogger an der Umfrage teilnehmen, desto repräsentativer ist die Studie.

Bitte nehme mit folgendem Link teil:

https://www.surveymonkey.com/s/Phase2-5VGZPKV

Es wäre auch super, wenn Du den Link an andere Blogger weiterleiten könntest.

Vielen Dank für die Teilnahme und für das Verständnis.


Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben