• kostenlos mitmachen

Hund und Katz


Ein Hund... Eine Hund!?!?
Ich bin großer Katzenfan. Ich hatte vor mir eine Katze zuzulegen, sobald ich eine einigermaßen große und geeignete Wohnung habe. Ich hatte sogar schon einen Namen für sie. Mephisto(pheles), falls Kater und Minerva, falls Katze. Am liebsten hätte ich eine Kartäuser(http://www.bkh-raeuber.de/kgalerie/karthaeuser.jpg).
Und jetzt kommt er daher mit  "wir kaufen uns mal einen Hund oder zwei" .
Ich wär fast ausgerastet, aber da ich weiß, dass es bei ihm nichts bringt, hab ich verhandelt.
Wenn schon Hunde, dann wenigstens schottische. Also, ein Hirschhund (f, Tinker Bell,  http://www.hundeschule-schwaiger.de/rassehunde/deerhound_anke_nowaczyk_bild_berge.jpg) und ein West Highlnad Terrier (m, Ludwig http://www.imgbox.de/users/swissjacksy/Hunde_Terrier_Rasse/West_Highland_White_Terrier.JPG ).
Wenn er zwei Hunde bekommt, dann will ich aber auch zwei Katzen.
Er will auf jeden fall noch Pferde, eins für ihn(Schwarzwälder Fuchs, Wotan  http://www.schultheisspferde.de/uploads/pics/startbild.jpg ), eins für mich(Bayerisches Warmblut, Nastra  http://www.western-forest-ranch.de/bilder/bild_1.jpg)....
Und dann brauchen wir noch Schafe, und/oder Mufflons.....
Und wohin mit den ganzen Viechern? Zitat von ihm :" ihr habts ja an großen Garten"
.....

<< vorheriger Eintrag

Kommentare

Tomato [Tb: Diary] - 15.08.2011 11:00
hab ich auch gesagt. aber, da ich ans Gymnasium gehe verdiene ich ja eh mal genug geld, sagt er....
es ist zum verzweifeln -.-


Fuun - 14.08.2011 21:43
Ist ja lustig... und wer bezahlt das alles? Und wer kümmert sich um die Viecher? Ich meine, gegen ein, zwei Tiere ist nichts einzuwenden - aber man bedenke, dass die auch verdammt viel Arbeit machen!


Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben