• kostenlos mitmachen

Meine Nickpage



Endlose Dieloge im Kopf, doch der Mund bleib geschlossn


"Was du denkst oder fuehlst, hast du nie gesagt". Meiner meinung nach stimmt das.
Ich habe nochnie wirklich meine Gefuehle fuer jemanden gesagt oder gezeigt.
Klar, es ist traurig alleine zu sein. Aufzuwachen und keiner liegt neben dir. Aber dafuer habe ich Freunde die immer fuer mich da sind.
Ich habe in 2 Wochen Geburtstag. Feiern moechte ich nicht. Meine Mutter aber moechte aber dass ich feier.
Fuer mich gibt es nichts zu feiern. Ich werde erwachsener WOOOOW und jetzt?
In 4 Tagen ist es soweit... Hinterland Konzert!
Momentan geht es mir gut. Es ist komisch, dass nur ein Mensch dafuer sorgen kann, dass es mir den ganzen gut geht. Frueher war das nicht so..
Gestern war so ein schoener Tag.. Einfach unbeschreiblich schoen. Einen Tag mit meiner besten Freundin ist das tollste was es gibt.
Aber trotzdem fuehle ich mich immernoch so nutzlos. Seid ich mit ritzen aufgehoert habe, fuehle ich mich so komisch. Ich fuehle mich so beeinengt. So dass ich nicht frei bin. Einen inneren Druck.
Egal, wo man hingeht. Pärchen die sich lieben. Boar habt ihr glück... Ich würde gerne jemanden haben.
Abends liege ich im Bett und frage mich jedesmal "Wieso lebe ich noch?"
Ich finde dazu keine Antwort. Ich denke schon lange nicht mehr an Selbstmord..

<< vorheriger Eintrag

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben