• kostenlos mitmachen

Es ist


so viel passiert in den letzten Wochen und ich die, die eigentlich immer genau weiss was sie will und was sie brauch, weiss gar nichts mehr.

Jemand der das hier liest ohne den Hintergrund zu kennen, wird es als wirr und bescheuert bezeichnen, aber das werden die, die den Hintergrund kennen mit sicherheit auch.

Was ist passiert? Ich lerne einen Mann kennen, einen der genau das zusein scheint was ich brauche, er bringt mich zum lachen, macht mich glücklich, überrascht mich immer wieder und ja ich verliebe mich in ihn.In vielen schwierigen Situationen, war er für mich da, ohne mosern ohne Forderung.Ich hatte das Gefühl echt angekommen zusein,In seinen Armen einzuschlafen und ihn zu spüren war der reinste Wahnsinn, ich war wirklich glücklich.

Doch dann schleichen sich zweifel ein,nicht zu letzt mit dem Blick auf das gerichtet was ich am meisten auf dieser Welt liebe, meine Tochter.Auch wenn man sagt ein kleines Kind vergisst schnell,so habe ich doch an ihrem vermehrten Kuschelbedürfnis und spontanen Wutausbrüchen gemerkt das sie es eben nicht so leicht wegsteckt das ihr Vater 300 km weit weg ist. Dann war da plötzlich das komische Gefühl im Bauch als mein Ex plötzlich eine Neue in seinem Leben hatte, er sah sie oft und machte bei ihrem Kind einen auf Super Papa, das was ich bei ihm und meiner Tochter immer vermisst hab.Da denkst du, alles is gut, du bist über beide Ohren verliebt und dann kommt plötzlich das,Was heisst das? Liebst du ihn doch noch? Und wenn ja warum...warum bedrückt es dich zu wissen das er wieder glücklich wird und warum stellst du dann alles andere in Frage....jetzt hätte ich versuchen können das ganze zu bereden, mit dem menschen der mich glücklich macht, aber was hätte ich sagen sollen? schatz hör zu ich bin eifersüchtig auf die neue von meinem EX? Na wie hätte er wohl reagiert? Ich für meinen Teil, hätte wohl nen mittelschweren Anfall bekommen, und genau aus dem Grund gab es für mich nur einen Weg..die Flucht nach vorne...

Das ich ihm damit das schlimmste antat war mir nicht klar, ich schrieb ihm einen Brief und verliess am nächsten Morgen die Wohnung, er wusste von nichts, kam wieder und fand nichts ausser eben diesen Brief.Mit dem wissen von heute hätte ich vll anders reagiert, aber in dem Moment, musste ich wissen was es bedeutet diese Eifersucht zu spüren, ich konnte nicht so weitermachen, das wäre glaube ich noch viel schlimmer gewesen .

Nun sitze ich hier in meinem stillen Kämmerlein, denke an den Mann den ich liebe und seh den Wald vor lauter Bäumen nicht.Zum einen sind alle wieder froh das ich zurück bin, ich hab meine beste Freundin noch nie so heulen sehen wie in dem Mom wo sie erfuhr das ich wieder da bin.Genau 2 Tage hat es gebraucht, bis ich bemerkte das es vll eifersucht war, aber nicht der Beweggrund den ich vermutete.
Mein Ex hat sich nicht geändert, er hat sich zwar sofort von seiner Neuen getrennt und gibt überall freudig bekannt wir seien wieder zusammen,aber glücklich bin ich nicht.
Dafür seh ich meine KLeine, meinen Engel, mit ihrem Vater kuscheln und seh wie glücklich sie ist .

Ist es egoistisch mein Leben über Ihrs zu stellen? Kann sich das Leben wieder dahingehend beruhigen das man eine Lösung findet das ihr vater und ich wieder glücklich werden, zumindest für sie? Oder werde ich das ganze über mich ergehen lassen müssen, weil ich es mir eben vor jahren so ausgesucht hab`.
Alle um mich rum sind wieder glücklich, nur ich nicht, ich bin traurig und finde keinen Weg heraus.

Das was mich am meisten quält is das es einen Menschen auf dieser Welt gibt der wegen mir sehr traurig is, er wurde nicht gefragt, ich hab einfach entschieden. Und trotzdem liebt er mich....wobei ich nicht verstehen kann warum....den ohne mich müsste es ihm soviel besser gehen, er hat doch ne Frau verdient die das was er gibt viel mehr zu schätzen weiss.


So genug für heute....

Kommentare

Sunny82 [Tb: Der Versuch zu verstehen] - 09.12.2010 16:19
Ok..sorry ich nutze den schon ne weile, aber ich denke wir können beide nebeneinander leben

awtwahl [Tb: arnowa 2013] - 09.12.2010 16:16
ich wollte nur auf den identischen tbl namen hinweisen
sonst nix, ma fille ! bon soir l


Sunny82 [Tb: Der Versuch zu verstehen] - 09.12.2010 15:37
hmm ich versteh nicht was du mir mit der aussage sagen möchtest


awtwahl [Tb: arnowa 2013] - 09.12.2010 15:35
willkommen hier im tagebuchland, wir haben hier schon eine suesse" Sunny 86" aus der Schweiz, schoene woche noch !

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben