• kostenlos mitmachen

Meine Nickpage



Sonne, blauer Himmel....


... bitte mehr davon!!!! :)

Habe den Weg zum Penny heute seit langem mal wieder so richtig genossen! Sonnenschein, blauer Himmel, Musik der Red hot Chili Peppers im Ohr ... traumhaft. Ich glaub ich hab die ganze Zeit gelächelt. So als stünde ich unter Drogen. Yeah.. die Sonne ist meine Droge. Herrlich! :)

Gestern hab ich noch ein paar Stündchen mit M. telefoniert. Er hat mir ausführlich erzählt, wie es zur Trennung kam und wies denn nun weitergehen soll. Sie sind wohl so verblieben, dass sie sich erstmal weiter kennenlernen wollen, auf freundschaftlicher Basis. Vielleicht wird mehr draus, vielleicht auch nicht. M. ging das alles zu schnell... und irgendwie ist Melanie auch ne komischer Trulla.... nicht sehr kommunikativ. M. braucht nicht unbedingt einen lebenden Wasserfall, was das reden anbelangt, aber Kommunikation ist schon sehr wichtig für ihn - verständlich aus meiner Sicht. Bisher gabs da nur Probleme, und das nach 9 Tagen! Es gab immer nur Missverständnisse.. oder sie hat Fragen ignoriert, hat abgelenkt, abgeblockt, etc.. Schon sehr merkwürdig... wie soll man sich da kennen lernen.... M. meinte er würde ihr zutrauen, dass sie sich jetzt gar nicht mehr bei ihm meldet und vielleicht auch sauer auf ihn ist... aber das wäre ja nur albern. Bei ihrem Verhalten muss sie sich da echt nicht wundern wenn Mann flüchtet. Klar muss man Geduld haben am Anfang einer Beziehung, es klar , dass nicht alles gleich perfekt ist... Aber was ist das denn für eine Art, Fragen einfach zu ignorieren... und das waren nicht mal extrem intime Dinge oderso.. Ach ja und Kritik verträgt sie wohl null! Sie ist dann immer gleich eingeschnappt, auch wenn man es sehr nett formuliert etc. Ach ich weiß nicht... ich war ja schon vor ein paar Tagen skeptisch.
Schade ist es schon irgendwie, ich hätte es ihm so gegönnt, aber das bringt ja alles nichts.. es muss shcon passen....

Hm.. ansonsten... hab ich schon erwähnt, dass heute die Sonne scheint?? Soooooooo schön ;) Morgen soll es ja auch so sein.... und sogar noch etwas wärmer werden. Wie toll! *strahl*

Hm, das wars auch schon :)
<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentare

Nanika - 01.09.2006 16:56
Hallo Stjärna, ich les so gern dein Tagebuch... gefällt mir einfach total wie du deine Sicht der Dinge beschreibst. 15 Monate bist du schon mit deinem Schatz zusammen? Respekt! Schönes Wochenende, LG Nanika

Schnitzel - 01.09.2006 13:35
ja das mit dem sonnenschein ist schon toll, fühlt sich gleich schon wieder ganz anders an:)danke für deinen lieben kommi, ja das sit schon ätzend, was da am mittwoch auf der arbeit abging, aber ich habe wirklich das glck dass fast alle,die chefin miteingeschlossen hinter mir stehen, weil sie selbst nicht mit ihr klarkommen,naja...wünsch dir ein richtig schönes we-hoffentlich mit sonne:)lg schnitzel

songbird - 01.09.2006 09:07
Also wegen deinem Eintrag noch... wenn es am Anfang schon so extrem daneben geht, bringt es wahrscheinlich nix, auf Krampf eine Beziehung zu probieren. Dann ist ne Freundschaft oder im schlimmsten Fall auch gar nix, das Beste. Naja...aber ich sag ja immer, besser man merkts gleich, eh man sich zu sehr auf irgendwas einlässt. Ich habe übrigens heute erst wieder gelesen...Früher war der erste Partner meistens der Partner fürs leben. Heute testet man erstmal und probiert herum eh man sich, wenn überhaupt bindet. Ist schon komisch, aber wahr. Man hat einfach mehr Möglichkeiten im Leben, nich nur was die Partnerwahl betrifft. Alles ist schnelllebiger und irgendwie ganz anders als früher. Andere Prioritäten blablabla. Ich find da brauch man sich nicht zu wundern wenn man 100 Frösche küsst und sich der 101te immer noch nicht in den Prinzen verwandelt. *augenroll* Jetzt fang ich auch noch mit diesen Märchenallegorien an. *lach* Aber es ist nunmal irgendwie so... LG

songbird - 01.09.2006 09:02
Ja, im Grunde kommt es eh immer so, wie es kommen soll. Naja, zulange will ich auch nicht Single sein. ICh sag mir einfach, ich halt die Augen offen. Also ich leg mich da auch jetzt nicht auf irgendwas fest oder steigere mich in irgendwas rein. Das bringt ja eh alles nix. Das einzige wo ich mich festlege sind meine Aupair-Pläne....muss jetzt mal sehen, ob ich am 13. September die Schicht tauschen kann, weil da eine Infoveranstaltung zum Thema ist....da will ich natürlich unbedingt hin. LG

Rabe [Tb: Ein Stück von mir ..... Liebe, Leben....] - 31.08.2006 18:23
Haste total recht, was Du über die Ex schreibst ........ kann ja nicht funktionieren, wenn man sich so aufführt und diese Einstellung hat. Und klar gönnst Du ihm eine Freundin, aber dann schon eine, die auch was taugt. Sonne - jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa - wir haben auch Sonne und ich bin total happy darüber. Wahnsinn, wie schön das Leben gleich wieder ist, wenn die Sonne scheint. Und die Nina Haagen benimmt sich echt gar nicht sooooooooooo übel, wie ich dachte ........ alles Liebe - Rabe

GirlyGirl [Tb: Demo Tape] - 31.08.2006 15:46
In den Ferien kann man mal ein Auge zudrücken?? Sag das mal meinen Eltern! Die Kreditkarte benutze ich immer, egal wo ich bin, egal ob Deutschland oder USA... Also die imaginäre Grenze liegt eigentlich bei 4.000 Euro, weil es ein Deutsches Konto ist. (Deutschland=Euro) Da ich mit der Karte aber auch in den USA (USA=Dollar) bezahle, rechne ich das einfach immer zusammen. Bei mir sind Euro und Dollar sowieso das selbe... Also, um deine Frage zu beantworten: 4.000 Euro! Verwirrt? Gut, das wollte ich erreichen... *gg*

pianoman - 31.08.2006 13:21
Sonnenschein für den Sonnenschein. ;)

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben