• kostenlos mitmachen

Ungerechtigkeit....die Welt ist voll davon...


Alls Maria und Lena mal wieder Abends zusammen hockten und lernten, begannen sie zu reden....zu reden über das Leben... Maria und Lena waren sehr gut in der Schule, sie brachten immer sehr sehr gute Noten nach Hause, aber sie taten auch etwas dafür.
Maria sagte: "Wieso lernen wir? Wir habn immer sehr gute Noten und bekommen nie ein Lob, haben wir einmal eine durchnschnittliche Note, fragen die Leher schon was los sei, sie sind enteuscht. Andere, die meistens negative Noten haben und einmal eine durchschnittliche Note schreiben, machen die Lehrer fast Party."
Lena dachte kurz nach und sagte: "Ja das stimmpt, wieso lernen wir...es ist so gemein....und in der Oberschule bzw. im Gymnasium wird niemand mehr schauhen welche Noten wir hatten...es ist wirklich gemein. Maria antwortete:"Ja, aber es ist nicht nur in der Schule so, wieso dürfen wir ein zu Hause haben, jeden Tag eine warme Mahlzeit?! Und viele Menschen in anderen Ländern, nicht einmal ein kleines Stück Brot, wieso müssen diese Hungern, frieren?? Sie sind doch auch Menschen, sie haben doch auch unser Leben verdient, oder?? Sie sind doch nichts schlechteres....alls wir...wir sind alle Menschen....es ist gemein. "Ja, das stimmp, aber um nocheinmal auf die Schule zurückzu kommen.... wir schreiben das ganze Jahr gute Noten, andere können immer negative schreiben, und dann zum Schluss noch eine gute Note, und schon haben sie alles aufgeholt, ist das gerecht?? Nein, ist es nicht...wiesoo lernen wir...wenn andere Ohne auch durchkommen??" sagte Lena....

Ja so ist es....das Leben ist so.... Ungerechtigkeit..gibt es immer un überall
<< vorheriger Eintrag

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben