• kostenlos mitmachen

Ein Besuch im Salzbergwerk


 

Nach dem Frühstück waren wir singen. Danach waren wir Sperrwerfen. Es war für uns alle eine neue, lustige Erfahrung. Mit dem Bus fuhren wir mehrmals nach Obertraun und dann endlich nach Hallstatt. Dort fuhren wir mit einer Zahnradbahn zum Salzbergwerk. Alex und Anna hatten furchtbare Angst - wir haben es aber gut gemeistert. Im Salzbergwerk mussten wir die Schutzanzüge anziehen, die nicht allzu schick waren. Mit der Rutsche ging es ins Innere des Berges, wo wir viele interessante Sachen sahen. Nach dem Besuch im Salzbergwerk machten wir einen Kurzbesuch in Hallstatt. Anschließend fuhren wir mit dem Boot zurück. Leider regnete es sehr. Wir waren alle patschnass, hatten aber einen Riesenspaß und einen tollen Tag.

Liebe Grüße Elena, Alex, Anna, Nicole

<< vorheriger Eintrag

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben