• kostenlos mitmachen

Immer noch Gefühlschaos


Tja, wie wird wohl das Jahr 2009 verlaufen. Ganz ehrlich ich wills eigentlich garnicht wissen.
Gerade habe ich einen Ordner (leer) auf dem Laptop meines Freundes gefunden. Der Ordnername ist die Emailaddy einer Tussi aus dem Internet die und das Leben schwer nachen wollte. Naja wenn man es so nimmt hat sie unsere Bezihung zerstört. Wenn ich mal wirklich in mein Inneres hinein höre und ehrlich zu mir bin, bin ich doch eigentlich nur noch mit ihm zusammen weil ich nicht weiss wie ich hier raus kommen soll. Zwischenzeitlich dachte ich wir können uns noch mal aufrappeln aber das war es wohl nicht da mein Freund es vorzog mit dieser Tussi immer noch in Kontakt zu bleiben. Und ich fiel immer wieder auf sein Gesäusel rein.
Seit ein bis drei Monaten habe ich auch verstärkt den Wunsch mein Leben in meine eigene Hand zu nehmen. Das soll nicht heissen das ich meinem Freund verfallen bin. Doch was das Finanzielle betrifft fühle ich mich absolut nicht selbstständig auch wenn ich meine eigene Karte habe. Auch träume ich davon das ich meine eigene Wohnung hab. Langsam glaube ich das es ein Fehler war so schnell zusammen zu ziehen. Ich hätte sollen mein Leben erstmal alleine leben sollen. In Gedanken richte ich es auch schon ein *lol* Auch wenns nur ein Zimmer ist. Leider lebe ich in einem teuren Bundesland wo das alles nicht so einfach ist. Ich schaue mich zwar schon immer im Netz wohnungen an aber ich weiss garnicht wie ich mir das leisten soll. Ich arbeite zwar nur leider habe ich keinen festen Vertrag (Leihfirma) Ich wüsste garnicht wo man Geld beantragen kann oder auch wo ich Möbel herbekommen. Klar, bisschen was würde ich schon mitnehmen aber irgendwo soll es ja auch ein Neuanfang sein. Doch dann kommen wieder Ängste. Vorm allein sein? Das ich es nicht schaffe? Das ich hier nach 7 Jahren immernoch keine richtige Freundin gefunden habe? Sowas fehlt mir hier am meisten. Oft denke ich an meine beste Freundin. Sie lebt ca. 400km von hier weg. Sie fehlt mir sehr. Ehrlich gesagt habe ich auch zwischenzeitlich auch daran gedacht in ihre Stadt zu ziehen. Ich mein, was hält mich hier? Eine Beziehung die eigentlich im Arsch ist? Ein Job der nicht sicher ist auch wenn er mir gefällt? Ein Ort ohne Freunde? Auch habe ich Angst vor der Arbeitslosikkeit wenn ich hier wegziehe oder wieder viele weitere Jobs wo ich nicht weiss ob es vielleicht doch mal mit einer Festanstellung klappt.
Man, ich bin fast 30 und tingel durch Jobs wie nix anderes. Langam machen sich auch sowas wie, wie sagt man dazu? Zukunfsängste breit. Viele in meinem Alter haben schon Familie und sind verheiratet. Gut, mit dem Kinder kriegen habe ich es nicht so eilig aber was würde ich für einen festen Job geben, eine funktionierende Beziehung und eine eigene Wohnung!
Für mich stehe ich gerade an einem schwer zu lösenden Problem. Hinzu kommt auch noch das ich finanziell mit meinem Partner verbunden bin durch einen Kredit. An dem wir leider auch noch eine Weile abzahlen
Gerade will ich einfach nicht mehr. Schön wenn ich mich hier weg beamen könnte.

Smiley
<< vorheriger Eintrag

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben