• kostenlos mitmachen

I love walking in the rain because no on


Tja, mal wieder schreib ich Tagebuch, so wie schon mein ganzes Leben lang.
Doch das hilft mir im Grundegenommen auch nicht...
Meine Gefühle sind schwierig, mein Leben verfahren.
Ich fühle mich unwohl, ungeeignet für diese Welt.
Im Moment bin ich schlecht drauf, fühle mich mies.
Hab Sorge, um jeden neuen Tag...

Meinem Baby eine gute Mama sein...
Ich hab mir so viel vorgenommen, nix geschafft.
Ich wollte glücklich für ihn sein, aber ich bin es nur in seiner Gegenwart.

Sobald er schlafen geht bin ich müde, lustlos, niedergeschlagen...
Ich habe zu nichts mehr Lust.
Ich bin wütend, sauer, zu tiefst gekränkt.
Meine Beziehung schwächelt, ich höre mich anderweitig um, obwohl er auf die Hochzeit wartet...
Ich möchte ihn nicht verlieren, aber ich will ihn auch nicht nur an mir hängen haben...

Ich vermisse meine Freiheit, meine Ruhe, alles was ich für ihn aufgegeben hab...
Es ändert sich nichts und ich bin zu kaputt, um das noch alleine zu schaffen.
Ich vermisse jemanden der mich mitreißt, mir hilft, für mich da ist...

Ich weiß so langsam nicht mehr wohin.
Ich fühle mich in die Ecke geträngt, hilflos, verlassen...

Ich vermisse einen Menschen den es nicht mehr gibt, weil er sich so sehr verändert hat.
Ohne mich...

Ich bin nicht mehr ich, aber wenn sich nur einer in der Beziehung weiterentwickelt dann hilft es nichts...

Ich möchte schlafen, eine Lösung hören, jemanden der weiter weiß...

Ich hoffe schon so lang darauf, aber vergebens!

Kommentare

donut [Tb: Von Tag zu Tag] - 25.01.2006 16:58
loslassen und ihm helfen sich weiterzuentwickeln

may_amelia - 24.01.2006 20:42
Oh je ... Hört sich kompliziert an. Kenn dich auch zu wenig, als dass ich was dazu sagen könnte. Ich wünsch dir auf jeden Fall bald eine Lösung! *smile* Kopf hoch! Hier im TBL findest du immer einen, der dir zuhört ...

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben