• kostenlos mitmachen

Und wieder zurueck...



... aus den wirren des verliebtseins.

nein, nein! nicht schon wieder allein, nur mit dem kopf wieder etwas unter den wolken. *g*

ich haette wirklich nicht gedacht, dass ich nach dem terror mit meinem ex einem mann wieder so ohne weiteres vertrauen koennte... naja, nicht so ganz ohne weiteres, aber ich bin auf einem guten weg dorthin.

es ist auch schwer, micha nicht zu vertrauen, denn er gibt sich alle erdenkliche muehe, mich zu verstehen und zu unterstuetzen, mich einfach nur gluecklich zu machen. und das schafft er, wie lang niemand vor ihm.

zwar hab ich den spinner noch immer im hinterkopf und zeitweise auch vor meiner tuer oder in der telefonleitung sitzen, aber das macht mich nicht mehr so fertig, wie noch vor vier monaten. ich fuehl mich beschuetzt, auch wenn ich weiß, dass es fuer alle beteiligten besser waere, wenn die beiden sich nie begegnen wuerden.

how ever... meine mitbewohnerin verzweifelt noch an unserem "rumgepluesche" (schoenes wort! *g*) und ich lebe endlich ein leben, dass ich so viele jahre nicht leben konnte und durfte! meiner tochter tut micha auch gut und meine ellis sind endlich mal begeistert von einem mann, den ich zu haus anschleppe. UNGLAUBLICH!

nun muss ich aber erst mal dringend wieder an die arbeit, sonst bekommt elcommandante seine weste nich vor dem osterfest - im naexten jahr... *fg*


current music:



Radio Dunkle Welle (und es sendet doch noch *froi*) - Dosetshire -Herzschlag


komisches zeug das........

<< vorheriger Eintrag

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben