Mein silb'ner Flügelschlag
in mondlichten Nachtschatten,
reich' mir einmal mehr
deine gift'gen Lippen..


  • kostenlos mitmachen

Meine Nickpage



Kannst du meine
schwarzen Rosen rot färben..?


Cupcakenaps


Das Laptopsurren stört etwas doch wir blenden es aus. So einfach geht es manchmal. Die Gedanken sind wieder einmal weggelaufen, aufgespaltet in tausend kleine Trüppchen entkommen sie in das matte Licht einer untergehenden Sonne. Wie eine Patina auf Kupfer wirkt das matte Blau. Ich schlüpfe in die graue Weste und ziehe die Kapuze tief in die Stirn. Wenn der Teich letztens noch vollgettränkt schien mit Lichtern so ist er nun ein Vorbote der Nacht und bereitet mich vor auf das Schwarz, dass bald das zweite Auge befallen wird.

Es kamen Emails. Soviele. E-Cards. Ihre E-Cards. Sicherheitshalber haben wir sie alle nocheinmal kopiert, und ebenso sicherheitshalber haben wir es uns verboten den Text jetzt gleich noch einmal zu lesen. Zeit. Für uns läuft die Zeit gerade rückwärts, der weiße Hase steht Kopf. Im Unterholz raschelt es leise, vielleicht ist es ein Igel oder aber auch ein Kaninchen welches unter die Wurzeln des Baumes verschwindet, gerade ist es mir einerlei.

Drinnen turnen zwei Stubentiger durch mein Zimmer und offenbaren mir damit meine Qualitäten als Babykatzensitter, aber das passt schon. Ist wie gewohnt. Kurz nur schiele ich nach hinten, wechsle bald die Sichtseite da das rechte Auge nach wie vor blind ist und erkenne dann doch nicht mehr als das hochgestellte Licht einer Gelsenkerze und zwei Kätzchen die bereits in einem bequemen Strohkorb lagen und scheinbar etwas geschafft wirken. Klar, herumtoben macht müde.

Argh!!! Ich kriege es jetzt einfach nicht mehr auf die Reihe auch nur einen klaren Gedanken zu fassen, es ist schrecklich! Sie lieben euch! Fuck, alles spricht dafür. Alles. Wir glauben, wir vertrauen. Wir sind da. Aber all die Sachen, all die Erinnerungen sind so hineingefressen so programmiert. Nein, alles alte Verbände. Runter damit! Reiß es weg! Mach das es weggeht! Obwohl mir nicht kalt ist fange ich an zu zittern und werde gleich den Laptop packen, ins Haus verschwinden. Zu den Kätzchen, zu etwas Wärme die nicht von der Eidetik bestimmt wird, und vielleicht damit auch zu etwas Ruhe. Hoffentlich. Für Ruhe sind wir nicht geschaffen, zuviel Monster, Rebell..Morgenstern. Also los jetzt..



<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentare

eislilie - 28.07.2008 22:05
Los Sherlock Holmes .. lüfte das Rätsel um den weißen Hasen ... :)

Lilie~


Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben