• kostenlos mitmachen

Der Anfang


Es ist 18:13 Uhr und ich rauche. Nachdem ich mich die letzten Stunden mit probiotischen Yoghurt, verrührt mit Honig und Rosinen, beschäftigt habe, ist mir nun nach dem 3. auch etwas übel. Die Zigarette war auch viel zu kurz^^...mein Arzt hat mir dazu geraten, "Genießer Pausen" einzulegen. Das heißt, sich Ruhe und Zeit zu nehmen um bewusst, eine Zigarette zu genießen. das sollte ich wohl beherzigen, weil meine Kinder noch wach sind und ich also dreimal aufstehen musste um etwas zu Trinken zu geben oder Streit zu schlichten. Das macht nicht nur schlechte Laune, sondern verkürzt wahrscheinlich auch das Durchhalten, bis zur nächsten Zigarette. Ab morgen führe ich Strichliste um überhaupt mal einen Überblick zu bekommen wieviel ich rauche und mir ein Ziel zu setzen, das Reduzieren jeden Tag zu toppen.Wir lesen uns bei der nächsten Zigarette.

<< vorheriger Eintrag

Kommentare

Crazy Cat - 20.01.2013 14:20
Es gibt so eine terapie von einem artzt der einen dan hypnotisiert oder so danach dann mann dann besser mit dem rauchen aufhören! Fass hat meine nachbarin gemacht und es hat geholfen versuchs doch auch mal! Viel glück noch

MonaKaiser [Tb: Was ich so esse...und ob ich Sport mache] - 05.10.2012 14:00
Hallo!:) Mein Bruder und mein Vater haben gestern mit den rauchen aufgehört und bis jetzt ist alles gut;) Sie waren bei so einem Man der ihnen eine Geschichte erzählt hat oder soetwas!! Ich wünsche dir viel Glück♥

nikblues [Tb: Das Ende ein neuer Anfang.] - 03.07.2012 04:04
ich habe als meine (ex) Frau mit unserem 2 Sohn schwangeer wurde mit ihr aufgehört. Es viel mir nicht leicht weil ich immer gern geraucht habe. Auch Abends zur Endspannung mal ne Pfeife auf der Terasse. Jetzt Rauche ich wieder nach 10 Jahren ab und zu eine auf der Arbeit nie zu Hause. Einfach um mal zu endspannen weg vom Stress .Cih kann dir kein Rezept geben . Du must es wollen anders gehts nicht und immer eine weniger ist nonsens. Sag dies ist meine letzte Schachtel und aus. die ersten Tage werden hart abe dann immer Einfacher. Aber mit Stress und Ärger zu Hause geht nichts.

Styla - 24.01.2012 19:57
Hallo Ramona,

Es gibt keinen Trick,
wenn man mit dem Rauchen aufhört.
Der Trick ist, zu durchschauen,
dass es keinen Trick gibt.


Schau mal in meinem Tagebuch :-)

Mfg Styla



Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg


Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben