• kostenlos mitmachen

Leben


erst möchte ich mich mal bedanken für Eure tollen und lieben Kommentare.

Sie bedeuten mir sehr viel.

Wir hier - also wir Leutchen, die unser Leben aufschreiben - wir wissen alle, wie schwer es sein kann. Dieses Leben. Und wir wissen um all die Probleme und Problemchen jedes Einzelnen.

Deshalb ist dieses Tagebuchland so wertvoll und deshalb liebe ich die Schreiber und Schreiberinnen und das Tagebuchalnd so.

Mein Leben hat sich seit meiner Kündigung sehr verändert.

Ich lebe. Und ich bin jeden Tag so glücklich, daß ich endlich den Absprung geschafft habe.

Jeder, der sagt, daß sich der Streß eines Arbeitsplatzes nicht auf den Körper auswirkt, der weiß nicht, wovon er spricht.

Nie hätte ich gedacht, daß es mir soviel besser gehen könnte. Mein ganzer Organismus war so durcheinander und ich hielt das für normal. Und nun - seit ich dort weg bin - ist alles wieder normal. Keine Komplikationen mehr - kein Streß.

Ich hätte diesen Schritt viel früher gehen müssen. Aber das Verantwortungsgefühl dem Betrieb und den Kollegen gegenüber hielt mich davon ab.

Meine liebste Kollegin, der ich immer soviel geholfen und die ich immer so unterstützt habe - sie hat mir nicht mal auf eine Mail oder eine SMS geantwortet. Warum nur hatte ich es anders erwartet?

Eine andere Kollegin hat allerdings geantwortet. Mal sehen, ob man sich mal trifft.

Echt - mit meinen früheren Kolleginnen einer anderen Arbeitsstelle habe ich noch superguten Kontakt - bis heute. Über Jahre hinweg. Echt ein Witz, daß die, die sich immer so beschwert haben über Unkollegialität sich nun gar nicht nett erweisen.

Aber ich ahnte es schon - wußte es - bin trotzdem enttäuscht.

Unser Leben hat sich stark verändert. Naja - weniger Geld natürlich. Um einiges weniger. Aber wir kommen auch so klar.

Mein Mann und ich genießen die Zweisamkeit. Und Töchterchen auch, denn nun kann ich endlich mal all die Dinge mit ihr erledigen, die ich schon ewig versprochen hatte.

Gestern waren wir z.B. noch Schuhe kaufen. Es hat hier einen super Schuhladen mit wunderbarem Personal, das einen herrlich berät. Sind zwar 50km zu fahren, aber das nehmen wir gerne auf uns, denn die Schuhe sind traumhaft, die Beratung toll und sie haben immer Sonderangebote. Es ist echt ein Unterschied, ob man preiswerte Schuhe kauft oder Markenschuhe. Markenschuhe halten um einiges länger und sehen dann immer noch neu aus ........... die anderen - naja.

Trotzdem habe ich mir letztens ein paar Billigschuhe gekauft. Sie haben Absätze und die trage ich schon seit Jahren nicht mehr. Ich will mich aber daran gewöhnen und wenn das nicht klappt, dann habe ich wenigstens nur 30 Euro in den Sand gesetzt und nicht das Dreifache ;)

Mein Mann amüsiert sich da ja über meine "Königsschuhe", wie er sie nennt, weil ich damit so riesig bin, aber er gönnt sie mir. Das ist ja auch mal was ;)

Ansonsten geht es mir gut ......... ich genieße die Freizeit.

Und ich vermisse den Streß gar nicht mehr. Von vorher 24 bis 30 Stunden Wochenarbeitszeit auf 4 Stunden ................. der Wahnsinn. Natürlich weiß ich, daß Ihr alle viel mehr arbeitet, als ich ......... und ich weiß, daß ich auf hohem Niveau jammere, aber wenn sich diese Stundenzahl auf 4 Tage erstreckt, dann 2 Tage Mainz, dann weiß man, daß mir mal gerade noch der Sonntag für Privates blieb. Und leider fiel es den Chefs ja immer wieder ein, daß der Sonntag auch noch herhalten muß.

Ach - Freiheit ............................... wie schön.

 

<< vorheriger Eintrag

Kommentare

AngelMelli - 06.02.2014 21:32
Ich lass dir einfach mal ganz liebe Grüße da...

Gartenelfe [Tb: Berolina xxx] - 27.12.2013 04:36
Liebe Räbin ! Ich hoffe Ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest . Ich wünsche Dir und Deinen Lieben viel Gesundheit , Glück und Erfolg im neuen Jahr . Alles Liebe Berolina !

Gartenelfe [Tb: Berolina xxx] - 30.11.2013 22:44
Liebe Räbin ! Einen schönen 1.Advent wünsche ich Dir und Deinen Lieben . Alles Liebe Berolina !

juliet69 - 30.11.2013 11:38
Hallo liebe
Mein Name ist Julia Johnson
Ich bin für dich interessiert, frage ich, können wir Freunde sein, wenn ja, man kann mit mir durch meine private E-Mail schreiben, schreiben Sie bitte an meine E-Mail ein (juliet12013@hotmail.com), so dass ich Ihnen einige senden meiner Fotos für Sie, um mehr über mich wissen
Mein liebster bitte senden Sie mir Nachricht in meinem emailbox juliet12013@hotmail.com

Hi dear
My name is Juliet Johnson
I'm interested in you, I ask, can we be friends, if yes you can write to me through my private e-mail please write to my e-mail below (juliet12013@hotmail.com) so that i will send you some of my photos for you to know more about me
My dearest kindly send me message in my emailbox juliet12013@hotmail.com


Katie* - 28.11.2013 20:41
Schön, dass es dir besser geht und du den Schritt nicht bereust! Wie geht es dir denn jetzt? Alles weiterhin gut? Ich hoffe es!
Du hattest bei mir einen Eintrag zur Verhütung geschrieben: Dieses Stäbchen, was man sich unter die Haut setzen lassen kann, gibt ja auch Hormone ab und genau das möchte ich ja nicht mehr. Vor vier Jahren hatte ich auch ernsthaft darüber nachgedacht und eine Pille mit dem entsprechenden Wirkstoff probiert, die habe ich aber nicht vertragen, sodass es für mich auch gar nicht in Frage käme. Ich bin mit der jetzigen Methode (Temperaturmessen und Körperzeichen beobachten) sehr zufrieden, auch wenn es sich auf den ersten Blick vielleicht unsicher und komisch anhört. War aber mit die beste Entscheidung! :-)
Wünsche dir noch einen schönen Abend und hoffe, du schreibst bald mal wieder!
Katie*


especially [Tb: Jetzt aber..........] - 23.11.2013 20:21
Ich würde sagen, der Schnee war schon Gast. ;-)

Jedenfalls die letzten zwei Tage habe ich den Zucker auf dem Grün bemerkt und eh, der schmeckt nicht süß, sondern einfach eiskalt und dann nass. :-D

Ich hoffe es ging so weiter im vergangenen Monat, dann bin ich schon mal wieder eine Sorge ärmer und ein fröhliches Lächeln reicher. ;-)

Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag!


*Lily* - 23.11.2013 17:55
Liebe Räbin,
du hast ja bei mir in der Nähe Urlaub gemacht, habe ihc gerade gelesen.:)
Sag mal, schreibst du gerade privat? Wenn ja, kann ich eine Einladung bekommen?
Liebe Grüße
Deine Lily


awtwahl [Tb: arnowa 2013] - 21.11.2013 16:16
mal wieder schoene Gruesse, bald habr ihr Schnee !!!

ax - 12.10.2013 19:27
Sei froh, das du den Abspung geschafft hast und auch machen konntest. Für meinen Mann würde ich mir das auch wünschen. Er muss unbedingt aus diesen vermiesten Betriebsklima, wo einer nach den anderen Kündigt, weil er das nicht mehr aushält, raus. Aber in unserem Alter was neues finden und dann wenn er dort durch seine langjährige Betriebszugehörigkeit schlecht kündbar ist....Es it eine schwierige Situation, das Geld kommt da auch immer pünktlich und stimmt von der Höhe her und wir sind nun hat mal von etas Sicherheit abhängig....Na ja, mal schaun, was die Zeit bringt....Liebe Grüße zu dir ax

Gartenelfe [Tb: Berolina xxx] - 11.10.2013 23:54
Liebe Räbin ! Einfach schön nur Positives von Dir zu lesen . Ich freue mich an den schönen Herbstfarben der Büsche und Bäume . Sammele und trockene Samen und Früchte für die Herbst und Adventsdeko . Wünsche Dir weiterhin alles Liebe Berolina alias Gartenelfe .

Suzie [Tb: Wonderland] - 11.10.2013 23:41
Ich kann Dich verstehen, geniesse es. Liebe Grüsse

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben