Ein Stück von mir ..... Liebe, Leben....

  • kostenlos mitmachen

Zeit


Manchmal erschrecke ich vollkommen, wenn ich auf den Kalender sehe und die vergangene Zeit sehe.

Zeit - wo geht sie eigentlich hin?

Sie ist da   -  und verschwindet innerhalb einer hunderstel Sekunde

weg ist sie.

Für mich ist Zeit mittlerweile etwas absolut kostbares.

Zeit haben für mich, für meine Familie - für Freunde ...........

ja - die Zeit ist portioniert. Und so wenig.

Ich arbeite sehr viel - ich verbringe viel Zeit mit meiner Familie und dazwischen hatten wir im November und Dezember noch den Umzug und die Möbelkäufe ........... und das Geheimnis vor meinen Schwestern.

Und ich genieße die wenige Zeit, die ich auch mal für mich habe. Also für mich ganz alleine.

Richtig alleine. Wo niemand mit drin ist.

Es ist wirklich eine ganz andere Sache mal Zeit für sich selbst zu haben.

Also ohne Druck und ohne Kompromisse und ohne Verpflichtungen.

Ja - es ist was anderes.

Ich genieße das.

Da kann ich mal ich selbst sein - einfach so.

2013 soll mir viel "eigene"Zeit bringen ............ viel Liebe - viele Freunde ..............

viel Erfolg für mein Töctherchen, was ihre Gesundheit angeht und viel, sehr viel Glück für Sohnemann und Partnerin .......... oh - wir lieben seine Partnerin. Sie ist eine wundervolle junge Frau. Sohnemann hat Glück gehabt so eine tolle Frau kennen zu lernen.

 

 

<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentare

songlight - 13.07.2013 12:19
Hallo Rabe, bist du auch noch da? wollte mich mal wieder zurückmelden. lg

awtwahl [Tb: arnowa 2013] - 09.02.2013 11:06
na, wo bist DU denn ? schade..............

awtwahl [Tb: arnowa 2013] - 20.01.2013 12:25
mal wieder schoene gruesse und eine gute neue Woche !
ar***no


Amsel24 [Tb: Aus Mollys Nähkästchen] - 10.01.2013 13:41
Ich wünsche dir
nicht alle möglichen Gaben.
Ich wünsche dir nur,
was die meisten nicht haben:
Ich wünsche dir Zeit, dich zu freun und zu lachen,
und wenn du sie nützt, kannst du etwas draus machen.

Ich wünsche dir Zeit für dein Tun und dein Denken,
nicht nur für dich selbst, sondern auch zum Verschenken.
Ich wünsche dir Zeit, nicht zum Hasten und Rennen,
sondern die Zeit zum Zufriedenseinkönnen.

Ich wünsche dir Zeit, nicht nur so zum Vertreiben.
Ich wünsche, sie möge dir übrigbleiben
als Zeit für das Staunen und Zeit für Vertraun,
anstatt nach der Zeit auf der Uhr nur zu schaun.

Ich wünsche dir Zeit, nach den Sternen zu greifen,
und Zeit, um zu wachsen, das heißt, um zu reifen.
Ich wünsche dir Zeit, neu zu hoffen, zu lieben.
Es hat keinen Sinn, diese Zeit zu verschieben.

Ich wünsche dir Zeit, zu dir selber zu finden,
jeden Tag, jede Stunde als Glück zu empfinden.
Ich wünsche dir Zeit, auch um Schuld zu vergeben.
Ich wünsche dir: Zeit zu haben zum Leben!

(Elli Milcher)
In diesem Sinne wünsche ich Dir eine wunderbare Zeit!



awtwahl [Tb: arnowa 2013] - 05.01.2013 10:22
alles liebe und gute, wir sehen das wie Du, das wasser
laeuft, 3te Etage mit 10 qm terrasse, Muellschlucker,
5 sekundenfahrstuhl, als Haus"besitzer" muss man ja
staendig kompromisse eingehen, ciao Brigitte, schoen von
Dir zu hoeren, viel Glueck 2013 Arnoooo


Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben