• kostenlos mitmachen

Der 5.Mai 05 Donnerstag


Ich habe meinen Bruder verloren. Nicht in der Hinsicht des Lebens, sondern geschwisterlich und zwar an den Markus (!). Den Menschen den ich liebe, der nimmt mir langsam meinen Bruder weg. Wenn ich zurückdenke im Herbst, habe ich mich sehr gut mit meinen Bruder verstanden. Wir haben sehr viel miteinander gemacht und nie gestritten. Öfter wenn er von der Feuerwehr gekommen ist, ist er in mein Zimmer gekommen hat sich in mein bett gelegt und haben geredet, geredet. Jänner bis mitte april: am anfang auch noch sehr gut. haben vieles gemeinsam gemacht, waren fast die ganzen semesterferien zusammen. seit dem 3.jänner ist er mit seiner freundin der michi zusammen, er war zwar nimmer so oft da, aber auch einiges. wir hatten ein paar meinungsverschiedenheiten, aber oft nach ein paar minuten haben wir uns wieder sehr gut verstanden. ab mitte april: alex ist öfter mit dem markus ausgegangen. die zwei sind echt ncoh die besten freunden. Heute ist feiertag und so habe ich keine schule gehabt, aber morgen muss ich wieder schule gehen. Ich muss heute wie immer um 21:00 Uhr ins Bett. Ich ahbe mich gewaschen und wollte an alex "Gute nacht" sagen. ich bin in den computerraum hinein und da sehe ich an markus. ich habe mich erschrocken, aber nur ein bisschen. ich hätte nicht erwartet, dass er da ist. ich bin so schnell wie möglich raus aus den zimmer, weil ich hatte voll das blöde gewand an. ich bin in mein zimmer und habe die jogginhose angezogen und ein spaghetti leibchen an zum schlafen. ich bin dann nochmal mit absicht rüber zum alex, weil ich nochmal den markus sehen wollte. ich habe die batterien laden müssen für die digicam. der markus hat mich eigentlich gar nicht angeschaut, nur als mir eine batterie hinabgefallen ist. das hätte ich nicht gedacht, dass ich an markus heute noch treffe. gestern nacht hat der markus ja so michi ihre freundin angebaggert. was ich heute so mitgekriegt habe, ist es so gelaufen: von der michi sind die eltern nciht da und eine freundin von ihr ist bei ihr geschlafen. gestern hat der alex feuerwehr gehabt und er ist bei der michi geschlafen. der markus wir mit dem alex nach der feuerwehr hinüber zur michi sein und da hat er volle ihre freundin angebaggert. meine mutter sagt, dass der markus ein "Casanova" ist, also ein weiberheld, der jede anbaggert oder fast jede usw. und das meine mutter findet, dass an markus am liebsten wären jeden tag eine andere. da hat sich gar nicht so unrecht. ich glaube, dass der markus nicht gerade der treueste ist. ich hoffe, aber trotzdem das ich mit ihm mal zusammen komme. Ich finde das da markus und ich gar nicht so schlecht zusammen passen. wir haben ein paar gemeinsamkeiten und ich glaube,  dass es an markus schon gefallren würde mit den alex verwandt zu sein. aber ich habe recht gehabt, dass ich den markus wieder öfter treffe und sehe. es ist eigentlich gar kein so ein nachteil, dass der alex und markus so gut geschaffen. dann kommt der markus öfter zum alex, zu uns heim und ich kann ihm dann auch öfter treffen. ich glaube, dass ich schon ein paar wenige chancen habe, mit ihm zusammen kommen. aber man wird sehen.
<< vorheriger Eintrag

Kommentare

[Tb: ] - 06.01.2006 17:55
Happy Bürthdaaaaay. :)

Evenstar - 06.01.2006 12:49
Hallo Phoebe03!!!

ich wünsche dir zu deinem Purzeltag alles alles Liebe und Gute!!! Feier schön!!F

Grüßle Evenstar


Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben