• kostenlos mitmachen

Mi. 26.03.2014


6 Uhr: 3 Scheiben Toast (2 x Wurst, 1 x Ei)

12 Uhr: 2 Broetchen (1 x Wurst, 1 x Ei), 1 Quark (Erdbeere)

19 Uhr: 1 Becher Eiweiss-Drink

20 Uhr: 1 Schale Langnese-Eiskonfekt, 1 Schoko-Hase von Milka (nachdem ich nach dem anstrengenden Training, das aber sehr gut gewesen ist, mit "zitternden" Beinen wegen dem Streik nach Hause gelaufen bin, konnte ich nicht widerstehen und habe mir was gegoennt)

21 Uhr: gruener Salat mit Essig/Oel


Bewegung: Eine Stunde intensives Training. Das war wieder total super gut. Viele Uebungen fuer die Arme, aber "Dank" der Grundhaltung (gerader Ruecken, etwas in den Knien), tat mir danach alles weh, Oberarme, Ruecken, Beine, Knie usw.

Die groesste Ueberraschung kam dann noch nach dem Training (per SMS). Er schenkt mir am Sonntag (wenn mein Freund mich dort mit dem Auto abholt) eine Gymnastikmatte, weil ich hier zu Hause mit meiner duennen "Yoga-Matte" bei manchen Uebungen (z. B. den Liegestuetzen auf den Knien) echte Probleme habe. Damit habe ich absolut gar nicht gerechnet (bekam direkt ein schlechtes Gewissen, weil ich mir nach dem Sport noch was Suesses gegoennt habe.....!!). Nach seinem tollen Weihnachtsgeschenk und dem "Glueckstagebuch" (um mal etwas positiver zu denken) war das die naechste grosse Ueberraschung von ihm. In dem Moment fehlten mir einfach die Worte, ich konnte nur noch DANKE sagen. In dem Moment haette ich ihn vor Freude am liebsten umarmt (Grins, wie gut, dass er in diesem Moment nicht hier war......). Er ist einfach einmalig, einfach nur Gold wert!!!

 

<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben