• kostenlos mitmachen

Mittwoch, 12.03.2014


7 Uhr: 3 Scheiben Toast (2 x Wurst, 1 x Ei)

12 Uhr: 2 Broetchen (1 x Wurst, 1 x Ei), 1 Quark (Erdbeere)

19 Uhr: 1 Becher Eiweiss-Drink

20 Uhr: 1 Schale Currywurst (aus der Mikrowelle)

21 Uhr: 1 Quark (Vanille)


Bewegung: Eine Stunde Training

Heute war das Training wieder total super, die Stunde ging viel zu schnell um. Viel laenger haette ich es allerdings auch nicht geschafft, da mehrere Uebungen (mit vielen Wiederholungen) an mein Limit gegangen sind. Manche Uebungen wirken anfangs (bei den ersten Durchgaengen) relativ leicht, aber wenn man sie einige Male ohne Pause wiederholt, dann kommt man sehr schnell an seine Grenze!! Vor ein paar Uebungen war ich auch sehr skeptisch, ob ich es ueberhaupt schaffen wuerde, habe mich dann umso mehr gefreut, wenn ich es tatsaechlich geschafft habe (auch wenn es mir zum Teil schwer fiel).

Heute hatte ich allerdings (insbesondere schon anfangs) ein paar Probleme mit der Koordination, bekam die Arme, Beine und den Ruecken bei mehreren Uebungen nicht so richtig in Einklang. Ein paar Mal musste mein Trainer dann etwas mit "Eingreifen" und mit auf den geraden Ruecken, die richtige Armhaltung usw. achten. Aber im grossen und ganzen war es trotzdem echt super, danach war ich total kaputt (mit leichtem Muskelkater vom Hanteltraining in den Armen) und habe mir einen sehr ruhigen Abend gegoennt.

 

<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben