• kostenlos mitmachen

Montag, 03.03.2014


11 Uhr: 2 Broetchen (1 x Wurst, 1 x Ei)

16 Uhr: 1 Quark (Vanille) und 1 Stueck Fleischwurst (ohne Knoblauch)

20 Uhr: gruener Salat (Salatherzen) mit Essig/Oel und Putenbruststreifen

21 Uhr: 1 Quark (Erdbeere)


Bewegung: Erst Fahrrad gefahren, 10 Kilometer in 35 Minuten, danach rund 15 Minuten Gymnastik (schliesslich hatte ich heute keine KG).

Verschiedene Uebungen, die ich vom Training her kenne (auch von meinem Trainingsplan), unter anderem Liegestuetze auf den Knien, auf allen Vieren die Knie vom Boden hoch druecken, hoch zur Liegestuetz-Position, auf dem Bauch liegend mit dem Oberkoerper hoch kommen sowie ein paar weitere Uebungen (mehr dazu spaeter im Tagebuch), jede Uebung 10 mal. Am meisten habe ich mich darueber gefreut, dass Uebungen mit den 5 Kilo-Hanteln geklappt haben. Es war ein Experiment und hat total gut geklappt. Ich war so happy, dass ich sofort ins Wohnzimmer geflitzt bin und es ganz stolz meinem Freund gezeigt habe. Ja, das Training lohnt sich fuer mich wirklich, ich mache nach und nach immer mehr total gute Fortschritte.

 

<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben