• kostenlos mitmachen

Freitag, 28.02.2014


7 Uhr: 2 Scheiben Toast mit Wurst, 1 Scheibe Toast mit Ei

12 Uhr: 2 Broetchen (1 x Wurst, 1 x Ei), 1 Quark (Erdbeere)

19 Uhr: Lasagne

23 Uhr: 1 Quark (Vanille)



Bewegung: Keine.

Ich fuehle mich heute total kaputt und geschlaucht, bin froh, dass wir jetzt Dank Karneval (Rosenmontag) ein langes Wochenende haben. Die letzte Woche hat mich seelisch maechtig geschlaucht, was sich bei mir halt auch immer koerperlich bemerkbar macht.

Am Sonntag soll ja die naechste "Kontrolle" beim Training sein (bezueglich des Gewichtes usw.). Mein geplantes Ziel, die 77 Kilo, das werde ich ganz bestimmt noch nicht schaffen. Ich bin ja froh, wenn ich unterhalb von 80 Kilo bin, dann habe ich mein persoenliches Ziel schon geschafft (zumindest einen kleinen Teilerfolg). Er ist zwar zum Teil sehr hartnaeckig, aber am liebsten wuerde ich ihn fragen, ob wir diese Kontrolle um eine Woche verschieben koennen, dann koennte ich sportmaessig (mit Fahrradfahren und Wassergymnastik) wieder richtig durchstarten. Dass es mir diese Woche im ganzen nicht so gut gegangen ist, das hat er ja schliesslich am Mittwoch selber gemerkt. Eine halbe Stunde Training bzw. "Bewegungstherapie" mit Kopfschmerzen durchzuziehen, das fiel mir alles andere als leicht und waehrend des Gespraeches habe ich mehrmals mit den Traenen gekaempft. Seelische Probleme (bzw. Aufregungen) und gleichzeitig heftige Kopfschmerzen, das ist halt eine sehr harte Kombination (wobei die Kopfschmerzen ganz bestimmt auch durch die seelischen Probleme ausgeloest worden sind).

 

<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben