• kostenlos mitmachen

Mittwoch, 15.01.2014


12 Uhr:  3 Scheiben Toast  (2 x Wurst, 1 x Ei)

21 Uhr:  "Diät" bzw. Eiweißdrink (Ich nenne es immer Diät-Drink, weil er, je nach Menge des "Pulvers" satt macht, mein Trainer, vom dem ich es habe, nennt es aber immer Eiweißdrink, wovon ich zwecks Muskelaufbaus nach dem Training einen Becher trinken soll. )

23 Uhr:  3 "Bockwürstchen" (Brühwürstchen) und 2 Scheiben Toast mit Wurst, 1 Quark  (Vanille)

 

Bewegung:  Eine Stunde intensives Training, von allem etwas (für Beine, Arme usw.), es war zwar wieder super gut, aber seitdem bin ich mal wieder etwas "matt und schlapp", völlig K. O.

 

<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben