• kostenlos mitmachen

Sonntag, 29.12.2013


10 Uhr:  2 Scheiben Toast mit Wurst

16 Uhr:  Paniertes Schnitzel, Kroketten, Schnitzel-Sahne-Soße und Gemüse (Gemüse-Mischung aus der Mikrowelle mit Broccoli, Blumenkohl und Möhren)

20 Uhr:  2 Stücke Schoko-Kuchen

22 Uhr:  1 Stück Schoko-Kuchen  (jetzt sind noch 3 Stücke über.....)

23 Uhr:  1 Quark  (Vanille)

 

Bewegung: Eine Stunde intensives Training

Das Training war heute wieder super gut, die Zeit verging mal wieder viel zu schnell (es waren höchstens "gefühlte" 45 Minuten....). Die Übungen waren zum Teil zwar schwer, aber dennoch schaffbar (notfalls, an der Seilwinde, auch mit seiner Hilfe). Am schwersten fielen mir alle Übungen, bei denen die Beine (in Form von leichten Kniebeugen) mit dazu gekommen sind. Trotz Muskelkater "Zähne zusammenbeißen" und das Beste geben, das fiel mir bei manchen Übungen sehr schwer, aber irgendwie habe ich es dennoch geschafft!!! 

Ich finde es immer wieder gut, dass mein Trainer so an mich "glaubt" (häufig mehr, als ich es selber tue). Egal ob vor schweren Übungen (die ich mir erst nicht so richtig zutraue, die dann letztendlich aber dennoch klappen) oder auch bezüglich "Diät" bzw. des Abnehmens. Ich habe echte Bedenken, ob ich es dieses Mal schaffen werde (nachdem der JoJo-Effekt in diesem Jahr schon wieder so heftig gewesen ist), aber er glaubt auch diesbezüglich an mich und macht mir immer wieder neuen Mut. Als Trainer (bezüglich der Übungen und der Motivation) und "seelische Unterstützung" ist er wirklich super!! 

 

<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben