• kostenlos mitmachen

Erzähler und Tyler Durden (Fight Club)


 
"Du kannst mich nicht erschießen, Tyler!"

"Willst du mich verarschen, huh? Willst du spüren wie die Kugel durch dein Hirn schießt und deine scheiß Hirnmasse hinter dir verteilt auf den Boden liegt? Willst du das?"

"Du kannst es nicht VERDAMMTE SCHEIßE ! Du bist ICH !"

Ja, da stehst du jetzt. Siehst mich an, wie ein gottverdammter Hurensohn, der du bist.

Es ist mir egal, dass du näher kommst, mir die Pistole in den Mund schiebst und scheiße grinst. Ich kann das Metall auf meiner Zunge schmecken und den Lauf an meinem Gaumen fühlen.

"Jetzt reißt du dein Maul nicht mehr so auf, was! Ich verrat' dir jetzt ein Geheimnis, baby. Du hast keinen Grund, dir NICHT in die Hosen zu pissen, denn weißt du, ich bin DU. Und DU wirst dir gleich die Kugel ins Hirn schießen."

Tylers lachen ist das verfickte lachen meines Vaters, bevor er mich die Treppe runter wirft.

Ich sehe es ein.

Er hat recht.
Nein.
Ich habe recht. 

Ich will es. 

Mit geschlossenen Augen atme ich einmal und verabschiede mich von Tyler. 

See You later alligator.

Zieh den Abzug.  




fight club
<< vorheriger Eintrag

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben