• kostenlos mitmachen

Nimmersatt




Hi

Mein Schreiben hat heute Abend seinen Anfang gefunden.
Vor etwa 15 Jahren, mit Beginn meiner Pupertät habe ich begonnen ein Tagebuch zu schreiben. das war eine gute Erfahrung gewesen. Zum Zeitpunkt, hatte ich schon viele höhen und tiefen im Elternhaus erlebt. Etwa zwei Jahre lang schrieb ich mir alles von der Seele. Heute versuche ich wieder das Schreiben für mich zu nutzen. Ich bin mit zwei älteren Brüdern gesegnet. Manchmal frage ich mich:  ist es vielleicht doch ein Fluch ? Dann wenn Misstrauen und Neid aus der Verborgenheit ans Tageslich tritt. Mein Herr ist Mieß und Mom ohne Ihn ein  Engel. Er verreist viel, dann erst fühlt sie sich frei. Wenn er wieder da ist, ist in unsersr Familie eine depressive Atmosphäre spürbar. Er ist Herzkrank, seit 7 Jahren. Sein Vater starb im Alter von 55 Jahren an Herzinfakt und mein Alter ist heute 60. Mom sagte, er stehe  momentan unter dem wirklich sehr schlechten Stern. Sie rät mir einen Brief an ihn zu schreiben. Dinge die ich ihm schon immer mal sagen wollte. Sie möchte diesen Rat auch meinen Brüdern empfehlen. Leider weiss ich nicht ob es mir wichtig genug ist, diesen Rat zu befolgen. Seit zwei Wochen denke ich darüber nach. Als ich seine Prinzessin war, bis zu meinem fünften Lebensjahr, war es gut zwischen uns. Aber danach begann er auch mich zu vernachlässigen. Psychisch hat er uns stets Leid angetan.
So wie ich meine Mam verstanden habe, kann es sein dass er noch zwei drei Jahre oder länger leben wird. Gut möglich aber auch, dass er in einigen Wochen von uns geht.

Kommentare

missy1984 [Tb: der verzweifelte kampf.....] - 27.11.2010 17:25
danke für deinen lieben kommentar, wir haben vorhin telefoniert und nochmals geredet!!!! vllt treffen wir uns heute abend mal sehn, er war zimlich müde und wollte erstmal schlafen, soll ihn aber gegen halb 9 anrufen, was ich natürlich auch machen werde :) glg und ein schönes weekend missy

Ninii - 27.11.2010 14:48
.. versuche weiter mit ihm zu reden und wenn es nicht klappt dann mach bitte schluß .. tu die selber einen gefallen. irwo ist ein prinz der dich verdient hat und dich gut behandelt!

Ninii - 26.11.2010 17:43
.. hör auf dein herz, auf dein inneres. denke auch an die schönen sachen und gebe dich deinem gefühl hin!

missy1984 [Tb: der verzweifelte kampf.....] - 24.11.2010 21:14
hallo nimmersatt,

tu dir selber einen gefallen und nehme den rat deiner mutter an. ich hatte mal 2 jahre keinen kontakt mit meinem vater und bin daran wirklich zugrunde gegangen. egal wie sch.... eltern zu uns sind, aber hör mal auf dein tiefstes inneres, das sagt zu dir, mensch er ist dein vater egal ob so oder so!!!!! wenn er wirklich von euch geht, dann wirst du es irgendwann mal bereuen, deswegen mach es!!!!! glg missy


Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben