• kostenlos mitmachen

Lösungen


Lösungen yes

 

Jahreszahlen

Wir verwenden die Zahl 2014 als Angabe für das aktuelle Jahr. 

  • Welche anderen Zahlen werden wo am 10.01. für die Jahresangabe verwendet?

Lösung:

  • Das alte Jahr ließ sich gut als Primfaktorzerlegung schreiben: 3 • 11 • 61 - lässt sich 2014 auch so knapp darstellen?

Lösung: 2*19*53

>

 
 


Bewegungen

Manche Leute stoßen ja um Mitternacht mit Sekt an - und das kann ganz schön ins Auge gehen. Was treibt eigentlich den Korken aus der Flasche?

Lösung:  Der Überdruck in der Flasche lässt den Korken raus schießen.

  • Warum steigt eine Rakete auf und warum verteilen sich ihre vielen kleinen Sterne am Himmel?

Lösung: Das Schwarzpulver wird angezündet und treibt die Rakete gen Himmel. Wenn das Schwarzpulver abgebrannt ist, entzündet es die Effektladung, welche dann explodiert und die Sterne und Farben am Himmel verursacht.

<>

 

Wärme, Licht und offenes Feuer

Die dunkle Jahreszeit ist auch die Zeit der Wärme und der Lichter. Hierzu gibt es auch einige Versuchsanleitungen für praktische Versuche im Chemieraum.

  • Wie funktioniert eigentlich eine Kerze?
    • Was brennt da eigentlich?
    • Warum kann man sie auspusten?
  • Wie funktioniert eine Wunderkerze?
  • Wie wird es zu Hause warm?
  • Was muss eigentlich erfüllt sein, damit ein Feuer brennen kann?

<>

 
 

Praktische Aufgaben

1. Vergleiche die drei ausliegenden Brennstoffe - wofür wurden/werden sie genutzt?

2. Gelingt es dir, den Wachsdampf am Ende des Glasröhrchens zu entzünden?
 

<>

 


Kekse "verbrennen"?

Oft spricht man davon, der Körper würde Energie gewinnen, indem er die Nahrung verbrennt. Nun sind wir ja keine Drachen - was ist hier mit Verbrennung gemeint?

Im Winter isst man ja gerne viel und lecker: Warum machen Kekse, Cola und Apfelschorle dick, Gänseschmalz aber nicht?
Lösung: Kekse und co. haben Zucker in sich; Gänseschmalz nicht. Wenn mehr Zucker im Körper ist, als sich in Energie umwandelt (verbrannt)  lagert es sich in Fettzellen ab.

<>

 

Silvester-Raketen

Wieviel Hektar Wald mussten gefällt werden für die Stäbe der Raketen, die beim Jahreswechsel 2013/14 in Deutschland abgeschossen wurden?

 
 

 

 

<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben