• kostenlos mitmachen

funny crazy und doch schön


Liebes Tagebuch
Heute ist Weiberfastnacht. In der schule erkleiden sich viele aber nicht alle. Es ist komisch viele glauben sich zu blamieren aber es ist nicht so. Ich meine es ist ja der einzigste Tag im Jahr wo man in der schule anziehen darf as man will um aufzufallen. Naja ich gehe momentan in die 9te Klasse und ich hatte etwas total crazies an. Naja Jeder kennt doch diese clowns die traurig sind ich war so einer ob wohl ich eig. nicht traurig war. Jedenfall glaube ich das. Wohl eher bon ich verwirrt. ch bin also total karnevalisiert in die schule gegangen und total aufgefallen. Was ja auch meine absicht war. 
Ich habe keine Angst davor mich zu Blamieren ich meine das Leben ist doch im ganzen eine große Blamage. Und ausserdem kann ich diese Karnevals muffel nicht ab. 
ich hatte mir meine Lippen blutrot geschminkt und war total gut drauf. Aber so schnell wie die gute Laune da war war sie auch schon wieder weg. Es ist schwer dem jungen zu begegnen den man seid der Grundschule kennt und plötzlich, obwohl man schon einmal gefühle für ihn hatte, merkt das sie irgendwie wiederkommen. Als er total "unkarnevalisiert" vor mir stand nahm ich meinen Mut zusammen und fragte ihn ob ich ihm einen Kussabdrück auf die Wange machen darf. ZU meiinem Glück hat er Ja gesagt ich hab ihn also geküsst und das wars . Ich weiss es hört sich langweilig an aber das ist noch nihct alles. Ich wollte mehr hab mich aber nicht getraut vor allem weil ich unsere freundschaft nicht kaputt machen wollte. Als ich weg ging saß ich an meinem Tisch. ab und zu schaute er zu mir rüber. Bedeutet das dass er auch gefühle für mich hat?
Ich sah ihn nachher nur noch mit meiner besten Freundin rumalbern. er hat mich gar nicht mehr beachtet was mir weh tut.
Manchmal ist er total nett zu mir und manchmal tut er so als wäre ich Luft.
Was bedeutet das ?!

eure Mysteriely

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben