• kostenlos mitmachen

Der Anfang


ich wuchs in einer familie auf,die man familie nicht nennen konnte...mein vater missbrauchte mich mit 4 jahre das erste mal...keiner bekam es mit,oder es wollte keiner mitbekommen..es ging über jahre so.

dann kam ich mit 6 jahren  ins heim...kam dort nicht zurecht.fand keinen anschluss,ständiges heim und schulwechsel...

irgendwann haben wir mal einen film in der schule gesehen,wo kinder sexuell missbraucht wurden,da kam alles in mir hoch..war zu diesem zeitpunkt knappe 14 jahre...ich er zählte nach langen zögern meinen erzieher,was damals passierte.

es kam zur gerichtsverhandlung...doch mein vater bekam nichts.er wurde freigesprochen,wegen verjährung und mangels beweisen...er kam lachend aus dem gericht,und sagte so nebenbei zu mir,so,das es keiner mitbekam...ich würde es immer wieder tun.

seit diesem tag war mein leben ganz am arsch...ich vertraute niemanden mehr....beziehungen gingen in die brüche.

ich verstand mich mit meiner familie nicht...usw

bis heute ist mein leben eine reinste katastropfe....:-(

Kommentare

MyGirl2012 [Tb: Horror geht weiter !!!!] - 02.02.2012 10:11
Danke Euch....ja,ich bin noch jung,und habe gelernt,damit zu leben.man muss vieles im leben einfach schlucken und verdrängen.

happyface. [Tb: ICH.LIEBE.IHN.SOSEHR.. O.o] - 01.02.2012 19:09
Das ist scheiße und keiner kann deine Situation nachempfinden. Also wenn du jemanden zum Sprechen brauchst...

awtwahl [Tb: arnowa 2013] - 26.01.2012 16:38
das ist ja schlimm ! aber DU bist ja noch so jung, alles liebe fuer dich und willkommen im tagebuchland.

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben