• kostenlos mitmachen

Ich brauch mal euren Rat.


Hört zu,ich brauch dringend mal eure Meinung. Ich leider jetzt seit ungefähr 6-7 Wochen unter starken Kopfschmerzen,häufig verbunden mit Schwindel und ab und zu auch Übelkeit. Die Kopfschmerzen ziehen sich über den ganzen Tag hin,sobald ich mich stärker konzentrieren muss,werden sie schlimmer. Migräne ist es nicht,ich habe überhaupt keine anderen Migräne-Symptome und ich kann mir auch nicht vorstellen,dass es was mit Stress zu tun hat,da es alles im Moment recht ruhig hier ist. Ich hab halt einen recht niedrigen Blutdruck und deshalb auch ab und zu mal so kleine Attacken wenn ich schnell aufstehe.Dann wirds mir schwarz vor Augen aber nur für 3-4 Sekunden.Der Arzt meint,das wäre normal mit dem Blutdruck.
Mir machen diese Kopfschmerzen einfach eine höllische Angst.
Sollte ich jetzt deswegen ein CT bzw ein MRT verlangen? Vielleicht ist das auch übertrieben und es ist wirklkich nur Stress..oh scheiße man,scheiße!

Kommentare

dreamdream [Tb: Freundschaft] - 30.11.2009 21:25
hi,
ich würde an deiner stelle ein ct machen lassen um deinen kopf röntgen zu lassen, ich würde mal sagen es ist sehr wichtig das du das machst!!!!! ich kenne das von mir und meiner mutter... wir mussten auch ct machen! mehr möchte ich jetzt nicht schreiben weil ich nicht möchte das du angst oder so bekommst oder es falsch verstehst!!!! mache es und dann wirst du auch denke ich mal etwas mehr gewissheit haben!
die andere sache kann auch sein, das du also dein körper völlig schief ist, und das kann auch auf dein kopf über gehen, da müsstest du allerdings zum chiropraktiker gehen, aber auf passen das du nicht so ein voll depp erwischt, weil das kann dann echt schief gehen!
liebe grüsse dreamdream


Skorpion [Tb: Leben mit Borderline 2013] - 29.11.2009 12:17
Hey
das hört sich wirklich nicht gut an. Deine Kopfschmerzen könnten doch Migräne sein, auch wenn du keine anderen Symptome aufweist. Ist bei mir nämlich auch so. An deiner Stelle würde ich auf jedenfall mal eine genauere Untersuchung machen lassen. Vielleicht auch bei einem Arzt der auf physische Schmerzen spezialisiert ist.
Wünsche dir auf jedenfall gute Besserung


Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben