• kostenlos mitmachen

Mit 30 wird alles anders


Ich bin jetzt 28, bald werd ich 29 und mit 30 soll alles anders werden.

Dies ist die erste Seite meines Diättagebuchs und der Anfang eines langen Weges von Kleidergröße 58 zu Größe 38.

Die Story beginnt mit einem Kleid in Größe 38, dass ich mir heute gekauft habe. Dieses möchte ich an meinem 30. Geburtstag tragen. Noch ist es ein langer Weg, ich bin fett und trage Größe 58. Doch nun zu dem Kleid. Es ist aus Samt und Satin, schwarz und lang. Die Ärmel sind ausgestellt. Ein Traum!

Ausserdem habe ich gelogen. Letzte Woche. Im Internet habe ich einen echten Schnuckel kennengelernt. Wir haben uns super verstanden, aber ich habe ihn angelogen. Nun sagt er, er träume jede Nacht von mir... aber die Frau von der er träumt ist nicht ganz ich. Ich habe ihn in der Illusion gelassen, ich sei schlank und flippig. Dabei bin ich fett und hippig. Doch das ändert sich. Ich möchte ihn eines Tages kennenlernen. Vielleicht werde ich ihn nicht lange hinhalten können, vielleicht will er mich bald treffen, vielleicht lässt er ab von mir, wenn ich ihn immer wieder hinhalten muss.. mag sein. Aber mir bleibt keine andere Wahl. Um meinetwillen! Lügen ist nicht meine Art. Ich bin ein ehrlicher Mensch, aber diese Lüge lasse ich aufrecht, damit ich einen Ansporn habe, bald in dieses Kleid zu passen, dass hier gerade neben mir liegt.

Das ist erst der Anfang.

Essensplan heute:
1 1/2 Brötchen mit butter und lachs, dazu meerrettichcreme
1 italienischer salat, dazu weißbrot und bitter lemon,
kaffee mit milch und zucker
4 scheiben sandwich-käse vonhochland direkt aus dem Kühlschrank in den Mund

und gleich folgt noch abendessen....

Das muss weniger werden, ausserdem muss ich mich mehr bewegen.

Das Kleid und der Typ sollen mir dabei helfen.

Loriza

Kommentare

Lara - 18.05.2008 07:16
Heute ist dein 31. Geburtstag...was ist aus deinem Vorhaben geworden? Werden wir es je erfahren? Wohl kaum...

Stjärna [Tb: Miracle Drug] - 03.03.2006 14:14
Hallo und herzlich Willkommen im TBL . Kann mich den anderen nur anschließen. Möchte aucht nicht alles bereits gesagte wiederholen ;) Ich bin auch grade dabei abzunehmen, aber darüber wirst du wahrscheinlich lachen. Bin 1,75m groß. Habe mal 86kg gewogen. Hab abgenommen bis ich bei 70 war. Dann kam der berühmte Jojo Effekt und ich war wieder bei 73kg. Zur Zeit bin ich grade bei ca 68,6 bis 69 kg. Kleidergröße M/L aber 40, nicht 38. Puh, da hast du dir echt was vorgenommen! Ich meine, bei dir scheinen es ein paar Kilo mehr zu sein, vielleicht wär es da ganz gut, zu deinem Hausarzt zu gehen und mit ihm darüber zu reden. Er kann dir bestimmt Tipps geben. Und was die Bewegung angeht - wäre schwimmen was für dich? Weil das ist eine der wenigen Sportarten die fast jeder machen kann (joggen zb ist für zu Übergewichtige ja nicht so gesund...) Viel Erfolg, LG, Stjärna

Comma [Tb: Das TB einer Geliebten] - 02.03.2006 21:03
Hi Loriza, sei mir bitte nicht böse, aber außer dem Salat hast du heute nichts gegessen, was nach Diät klingt! Das aufgezählte Essen würde mir für einen kompletten Tag reichen.. Das du abnehmen möchtest finde ich super, auch das du jetzt einen Anreiz hast ist toll. Aber entwickle nicht dem Typen zu liebe zu viel Ehrgeiz! Zu viel zu schnell abnehmen ist ganz und gar nicht gesund, zu solltest viel eher deine Ernährung komplett umstellen, bewusster essen und gesünder. Das du Sport machen willst ist super, damit kannst du auch leicht kleine Sünden beheben. Ansonsten: Sieh dir mal das TB von Rabe an!

Rabe [Tb: Ein Stück von mir ..... Liebe, Leben....] - 02.03.2006 20:47
Na - ich würde -trotz allem- ihm sagen, wie Du in echt aussiehst. Die Abnehmerei dauert ja nicht nur eine Woche, sondern einige Zeit und von daher wäre alles andere ein echtes Problem und könnte ganz mies ausgehen ...... Ansonsten finde ich Deine Idee einfach klasse soviel abzunehmen .... Du findest hier bestimmt ganz viel Unterstützung von allen Seiten ..... hier sind ganz viele für Dich da ..... viel ERfolg und Glück ....... und willkommen im TBL - Rabe

Love you [Tb: Abtauchen...] - 02.03.2006 15:17
Ich sehe es mal ähnlich wie Oceana. Nimm nicht aus dem falschen Grund ab. Dann bist du dünn und der Typ mag dich aber du dich selbst nicht mehr! Wenn du dich so wohl fühlst, warum nicht?! Der richtige Typ wird schon kommen ;)

Loriza [Tb: Ein Kleid in Größe M und ein geiler Typ] - 01.03.2006 22:23
liebe oceana,
deine tipps sind lieb gemeint. ich machs auch nicht wegen nem typ, das war lediglich der anreiz durchzustarten.
jetzt geh ich aber mal in dein tagebuch reinspitzeln.
ebenfalls liebe grüße
loriza


Oceana - 01.03.2006 19:40
also...hoffe du bist mir jetzt nicht böse....brötchen...sind nicht gut!!! iss lieber nen vollkornbrotsalat....super....vllt öl und essigdressing nehmen...hattest du nicht geschrieben was du hattestweißbrot....ebenso wie brötchen nicht gutdieser hochlandkäse ist nicht wirklich gut...omg ich hör mich vllt an^^..sry...wollte dir nur tipps geben...ich kann von all dem reichlich essen ohne ein bisschen zu zunehmen...trotzdem weiß ich, was nicht so vorteilhaft für eine diät ist.....wenn du einiges ab und an mal ist, solls auf jeden fall okay sein. nur wenn du dich täglich so ungesund ernährst, kannst du sehr schlecht abnehmen!!!! wünsche dir sehr viel erfolg!!! nur bitte...nimm nicht aus den falschen gründen ab....wegen nem kerl oder so!!!! mach es, weil du es so möchtest!!!! lg oceana

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben