Lower lows - Higher highs

You can't beat the feeling.

  • kostenlos mitmachen

Meine Nickpage



Was in den letzten 2 Jahren passiert ist / Fotos



Wenn ich an die letzten zwei Jahre denke, fallen mir zuerst all die schönen Momente ein. Wenn ich darüber nachdenke, freut es mich sehr,dass die schlechten Erinnerungen hinten anstehen müssen.
Als ich aufgehört habe hier zu schreiben ist meine Oma Ulla ins Krankenhaus gekommen,weil ihre Gallenblase geplatzt ist. Sie war wochenlang auf der Intensivstation und danach inder Reha. 1/2 Jahr Kankenhaus und 1/4 Jahr Reha, dann konnte sie wieder nach Hause. Sie war aber wirklich tapfer in der ganzen Zeit und jetzt geht es ihr einigermaßen gut und ich sehe sie mind. ein mal die Woche zum Einkaufen. Nächste Woche Mittag hat sie auch Geburtstag.

Mein Onkel ist 2008 an einem selten Darmkrebs erkrankt. Es war eine schwere Zeit,besonders für meine Tante und meine Cousine. Meine Tante ist so schon einbisschen depressiv und macht sich viel Sorgen und sie hat sehr darunter gelitten,weil mein Onkel während der Chemo sehr abgebaut hat und immer schlechte Laune hatte. Mittlerweile ist mein Onkel wieder gesund. Letzten Monat hatte er allerdings wieder Blut im Stuhl und alle hatten Angst,dass der Krebs zurückkommt. Zum Glück nicht.

Im Sommer 2009 war ich in Kroatien mit meinen Freunden. Die meisten sind nicht auf meiner Schule und ich hab sie ungefähr alle im Sommer 2008 kennengelernt. Zum größten Teil sind es Jungen, aber sie sind toll! Wir treffen uns so gut wie jedes Wochenende und ich bin froh,dass sie mich so sehr mögen. Ihrer Meinung bin ich in der ganzen Gruppe das coolste Mädchen,was immer alles mitmacht und sich nicht wie eine Schlampe verhält. Das macht mich wirklich stolz, weil es heute einfach nicht leicht ist, nicht als Schlampe abgestempelt zu werden,wenn man mit so vielen Jungen befreundet ist.
Bei diesem Urlaub hab ich Natalis kennengelernt und am vorletzten Abend sind wir zusammengekommen. Zuerst war es schön mit ihm, danach... Wir waren nicht auf einer Wellenlänge und konnte einfach nicht streiten. Streit war für ihn der Weltuntergang, während ich es für eine Beziehung normal und auch wichtig finde. 3 Monate hat es gehalten, aber wir hatten ein echt cooles Datum: 07.08.09 :D
Allerdings - so blöd wie ich bin - hab ich ihm so verdammt lange hinterhergetrauert. Ich glaube, ich wollte einfach nicht alleine sein und dann war es auch noch so blöd,dass ich ihn jedes Wochenende gesehen habe und wir letztes Jahr wieder zusammen im Urlaub waren. Er ist jetzt auch in unserem Freundeskreis seit Kroatien 2008 und heute können wir wieder normal miteinander umgehen,was allerdings sehr lange gedauert hat.

2010 war ich dann also in Ungarn mit meinen Freunden,wo ich auch meinen 18. Geburtstag gefeiert habe. Es war sehr lustig und ich mega betrunken. Zum Pur Party-Hitmix auf dem Tisch getanzt, von meinem besten Freund Wigge einen Marzipankuchen gegen den Kopf geschmissen bekommen und zuletzt saß ich in Lukis Koffer und wollte dort auch schlafen.

Nach den Sommerferien ist die Lage im Handballverein immer kritischer geworden,weil wir nicht mehr genug Leute für eine Mannschaft waren,wir keinen Trainer mehr hatten und es viel Streit gab. Unser Trainer hat eine andere Mädchenmannschaft übernommen und hat mich nach den Sommerferien regelmäßig angerufen und nach der Lage gefragt. Als es nicht mehr ging,bin ich zu seiner Mannschaft zum Probetraining gefahren. 2 Monate hab ich ungefähr dort Training mitgemacht und danach aufgehört. Mir wurde alles zu viel mit der Schule und irgendwie war ich genervt davon immer die Mannschaft zu wechseln. Jetzt mach ich also seit einem 3/4 Jahr kein Sport mehr. Bin aber am überlegen,ob ich wieder anfange.Aber erst wenn ich wieder zugenommen habe.

Im August hab ich einen meiner größter Wünsche erfüllt. Ich war in Hamburg beim Blink 182 Konzert!
Einen Tag nach dem Konzert bin ich mit Ma. zusammengekommen.

Danach ist meine andere Oma Elli in ihrer Wohnung gestürzt und musste mit einem Oberschenkelhalsbruch ins Krankenhaus. Sie ist 90 und wird nicht mehr laufen können. Seit einem halben Jahr ist sie jetzt im Altenheim,wo es ihr aber gut geht. in der ganzen Zeit gibt es immer viel Ärger in der Familie und mit einem meiner Onkel haben wir so gut es geht keinen Kontakt mehr. Das ist alles nur sehr schwierig,weil er direkt nebenan wohnt.
Seitdem das alles mit meiner Oma passiert ist,leidet das Verhältnis zwischen meiner Mutter und mir. Jeden Tag ruft meine Oma mehrmals an,obwohl meiner Mutter mindestens jeden zweiten Tag zu ihr ins Altenheim kommt. Meine Mutter vernachlässigt ihre eigene Familie und meine Oma kriegt alles was sie von meiner Mutter bekommen kann. Ich hatte so ein gutes Verhältnis zu meiner Mutter und wir haben immer viel zusammen gemacht. Das ist nicht mehr so. Es werden aber sicher demnächst weitere Einträge über dieses Thema kommen.

Ich habe mich sehr verändert in den letzten zwei Jahren. Mein Freundeskreis verändert sich auch ein wenig. Ich bin wie vor 2 Jahren immer noch gut mit Sarah befreundet.Patty,meine beste Freundin aus der Grundschule, ist heute immer noch eine meiner besten Freunde. Ich vertrau ihr alles an und sie mir. Wir treffen uns nur nicht viel, weil wir verschiedene Freundeskreise haben und sie generell auch schon immer ein schwieriges Leben führt. Meine Freundeskreis verändert sich auch,weil wir so viele Pärchen geworden sind und manche Pärchen sich einfach unmöglich in der Gruppe verhalten. Am schlimmsten ist Luki mit seiner Freundin. Wenn die beiden zusammen sind (und das sind sie täglich),dann kann man kein Wort mit einem von beiden wechseln,weil sie nur rummachen. Darauf haben viele keine Lust mehr und suchen sich neue Freunde. Ist alles momentan ein wenig gespalten. Dafür hab ich mich aber mit den anderen Mädchen angefreundet. Leos und Wigges Freundinnen sind Geschwister. Isa und Cecilia. Die beiden sind schon lange dabei und mit ihnen hab ich mich von Anfang an gut verstanden. Dann kamen noch Jana,Jasmin und Antonia dazu, als Jana mit Fabian zusammengekommen ist. Wir machen mittlerweile regelmäßig unsere Mädchenabende und haben Spaß. Wer hätte gedacht,dass ich mal bei Mädchenabenden mitmache?! Am Wochenende werde ich wohl bei schönem Wetter selbst meinen eigenen Mädchenabend starten und ich freu mich drauf.

Photobucket
Tanz in den Mai 2011 - Ich und Cecilia
Photobucket
Ungarn 2010 - Fabie & Ich
Photobucket

Ungarn2010 - Wigge & Ich vorm Beamer


Photobucket

Mädchenabend 2011 - Jasmin und Ich

Photobucket
Aktuell


Photobucket


Sommer 2009 - Leo,ich & Luki

Photobucket


Sommer 2009 - Ich & Sarah

Photobucket


Irgendwann in der Schule 2010 - Sebi,Patty & Ich

Photobucket

WM 2010

Photobucket

18. Geburtstag in Deutschland - Wigge & Ich

Photobucket

Sommer 2010 - Patty & Ich


Photobucket
Tanz in den Mai 2011 - Ich,Fabian und Aaron


Photobucket

Aktuellstes
<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentare

Lindi <3 [Tb: Lower lows - Higher highs] - 01.06.2011 13:32
Danke,das ist lieb von dir :)

Big blue [Tb: auf gehts] - 31.05.2011 16:43
du bist soooooooo hübsch *.*
und es ist shcön von dir wieder zu lesen :)


Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben